Personalia

Neu in der BioLAGO-Geschäftsstelle

Neu in der BioLAGO-Geschäftsstelle

01.07.2015 - Der Diplom-Biologe Jochen Goedecke verstärkt seit Anfang Juni das Geschäftsstellenteam des BioLAGO e.V. in Konstanz.

In seinen Zuständigkeitsbereich fallen unter anderem Projekte und Fördermittel sowie die Mitorganisation der BioLAGO academy, einem neuen Weiterbildungsangebot des Netzwerks. Goedecke kommt von der Bodensee Standort Marketing GmbH, für die er in den vergangenen drei Jahren tätig war.

 © transkript.de/MaK Foto: privat

http://www.transkript.de/menschen/personalia/2015-02/jochen-goedecke.html

29.06.2015 Der Schweizer Andreas Manz erhielt für sein Lebenswerk den diesjährigen Europäischen Erfinderpreis des Europäischen Patentamtes.

Manz (Universität des Saarlandes und Korean Institute for Science and Technology Europe) ist Erfinder des Lab-on-a-Chip. Damit ist es möglich, Laboranalysen innerhalb kürzester Zeit und wesentlich günstiger anzufertigen als auf klassischem Wege. Zu den Geehrten gehörte ebenfalls die Niederländerin Laura van’t Veer (Netherland Cancer Institute und Chief Research Officer sowie Mitgründerin der Agendia NV in Amsterdam). Sie entwickelte einen genbasierten Test, der verlässlich vorhersagt, ob eine Chemotherapie bei Brustkrebs notwendig ist. Ian Frazer (CEO des Translational Research Institute in Brisbane, Australien) und sein 1999 verstorbener chinesischer Kollege Jian Zhou erhielten den Publikumspreis für die Entwicklung des Impfstoffes Gardasil, der das Humane Papillomavirus bekämpft, eine Ursache von Gebärmutterhalskrebs. Über die Vergabe des  Publikumspreises wurde online abgestimmt, während über die anderen Preise eine hochkarätige Jury aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien entschied. Ausgezeichnet wurden Wissenschaftler, die mit ihrer Arbeit laut Jury technische Lösungen für die wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit entwickelt haben.

 © transkript.de/MaK Foto: EPA

25.06.2015 Anfang Juni übernahm Kim Simonsen bei der Schweizer Anergis SA die Aufgaben des Chief Development Officer.

Zu seinen Aufgaben bei dem biopharmazeutischen Unternehmen mit Sitz in Epalinges gehören unter anderem die Leitung der globalen Produktentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung sowie das weltweite Projektmanagement. Zuvor war Simonsen für die dänische Ablynx NV als Chief Operation Officer tätig. Weitere Stationen seiner bisherigen Laufbahn waren unter anderem Novartis Healthcare A/S, Novo Nordisk A/S und Sandoz A/S.

 © transkript.de/MaK Foto: Anergis

22.06.2015 Dirk Hessel (46) übernimmt Mitte Juli den Vorstandsvorsitz bei der co.don AG. Sein Vorgänger, Dr. Andreas Baltrusch, hatte bereits im Februar dieses Jahres bekanntgegeben, seinen Vertrag nicht zu verlängern.

Mit Hessel, der in den vergangenen Jahren in verschiedenen Führungspositionen für die Grünenthal GmbH in Aachen tätig war, übernimmt ein ausgewiesener Fachmann Baltruschs Aufgaben. Der Wirtschaftswissenschaftler begann 1996 bei KPMG in Frankfurt am Main und wechselte 1998 zur Bayer Healthcare AG in Leverkusen. Bei dem Teltower Unternehmen wird er für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Controlling zuständig sein.

 © transkript.de/MaK Foto: co.don AG

19.06.2015 Im Juni vermeldete die Wuppertaler Aicuris GmbH & Co. KG weitere Verstärkung für ihr Management: Dr. Manickam Rangaraju (Foto) und Dr. Alexander Birkmann.

Zwei Monate nachdem die Gründerin und langjährige Geschäftsführerin der Aicuris GmbH & Co. KG, Helga Rübsamen-Schaeff, in den neu gegründeten Beirat des Wuppertaler Unternehmens wechselte, und Dr. Holger Zimmermann (ehemals wissenschaftlicher Leiter) CEO wurde, gab es weitere Neuzugänge im Aicuris-Management: Dr. Manickam Rangaraju ist neuer Entwicklungsleiter des Unternehmens und Dr. Alexander Birkmann hat den Forschungsbereich übernommen. Der Mediziner Rangaraju war zuletzt bei der Schweizer Polyphor tätig und leitete dort die klinische Antiinfektiva-Entwicklung. Weitere Stationen waren Actelion, Novoexel und 2009 schon einmal Aicuris. Birkmann ist seit 2006 bei Aicuris und war zunächst Leiter des Herpes Simplex Virus-Projekts. Davor war der Molekularbiologe Laborleiter in der antiviralen Forschung von Bayer Healthcare. Er übernimmt den ehemaligen Bereich von Holger Zimmermann.



 © transkript.de/MaK Foto: Aicuris

17.06.2015 Der Potsdamer Pflanzenforscher Prof. Dr. Lothar Willmitzer wurde Mitte Juni mit dem Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. und der Max-Planck-Gesellschaft geehrt.

Willmitzer gilt als einer der Gründerväter der Metabolomik. Er erforscht den Planzenstoffwechsel und trug mit seiner wissenschaftlichen Arbeit zu grundlegenden Erkenntnissen bei, die er in bisher vier Unternehmen in die Praxis übertragen konnte. Zunächst war sein Thema die Bildung und Speicherung von Kohlenhydraten. Dafür untersuchte er mit Hilfe der Gentechnik Enzyme und ihre Gene, die den Stärkeaufbau beeinflussen. Das Ergebnis waren gentechnisch veränderte Kartoffeln, Mais und Getreide mit erhöhtem Stärkegehalt. Daraufhin gründete Willmitzer 1996 die PlanTec, die 2010 an Bayer CropScience verkauft wurde. Ziel der Max-Planck-Ausgründung metanomics, die heute zur BASF gehört, war die Entwicklung von Mais, Reis, Soja und Baumwolle mit verbesserten Eigenschaften. Die Potsdamer Metasysx GmbH bietet Metabolomik-Daten und ihre Analyse an und Targenomix, ebenfalls in Potsdam ansässig, untersucht, wie kleine Moleküle auf Pflanzenzellen wirken. Willmitzer ist seit 1993 Gründungsdirektor des Max-Planck-Instituts für molekulare Pflanzenphysiologie in Golm bei Potsdam. Der Wissenschaftspreis ist mit 50.000 Euro dotiert.

 © transkript.de/MaK Foto: MPI-MP, Lox

16.06.2015 Nachdem Affiris-Gründer Dr. Walter Schmidt Anfang dieses Jahres in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechselte, hat er nun auch dieses Gremium verlassen.

Sein ehemaliger Vorstandskollege, Affiris-Mitgründer Dr. Frank Mattner, bleibt Aufsichtsratsmitglied. Außerdem rückten Prof. Dr. Christoph Huber (ehemals Professor der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, Mitgründer von BioNtech und Ganymed Pharmaceuticals) sowie Vera Bürger und Claudia Juno als Belegschaftsvertreter nach. Die Veränderungen erfolgten im Rahmen einer Neuausrichtung des Aufsichtsrates. Außerdem wurde der bisherige Chief Operation Officer Oliver Siegel zum neuen CEO und Vorstandsvorsitzenden berufen. Dr. Arne von Bonin bleibt Wissenschaftsvorstand. Bis Februar 2015 war Schmidt CEO des Wiener Unternehmens. 

 © transkript.de/MaK Foto: Affiris

12.06.2015 Für ihre herausragenden Forschungsarbeiten zu Mechanismen der Genregulation, die die Hormonantworten des menschlichen Körpers beeinflussen, erhält Dr. Nina Henriette Uhlenhaut den Friedmund Neumann Preis 2015.

Uhlenhaut trug dazu bei, die molekulare Wirkungsweise von Steroidhormonen wie Cortison zu verstehen. Der Hormonrezeptor schaltet durch eine direkte Bindung an die DNA des Erbmaterials Entzündungsgene aus. Die promovierte Molekularbiologin leitet seit 2013 die unabhängige Emmy-Noether-Gruppe „Molekulare Endokrinologie“ am Helmholtz-Zentrum München. Gemeinsam mit ihren Kollegen wird sie künftig mit Hilfe weiterer molekulargenetischer Ansätze Hormonrezeptoren untersuchen, die eine Rolle im Zucker- und Fettstoffwechsel spielen. Die Auszeichnung wird von der Schering Stiftung Berlin vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Ende September erfolgt die feierliche Preisverleihung in Berlin.


 © transkript.de/MaK Foto: © Melanie Wehnert, Fotostudio Lux in Berlin

10.06.2015 Neuer Finanzchef der Heidelberger Apogenix GmbH ist Peter Willinger.

Willingers berufliche Karriere in der Biotech-Branche begann 1998 bei der Lion bioscience AG als Vice President Finance & Administration. Von 2004 bis 2014 war er CFO des Unternehmens. Willinger begleitete im Jahr 2000 den Börsengang der Lion bioscience AG, die 2006 in Sygnis Pharma AG umbenannt wurde. Gleichzeitig erfolgte eine Neuausrichtung im Bereich der Wirkstoffentwicklung und 2012 der Zusammenschluss mit der spanischen X-Pol Biotech. Bei Apogenix ist ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Sicherstellung der langfristigen Unternehmensfinanzierung.

 © transkript.de/MaK Foto: Apogenix

08.06.2015 Die Neurobiologin Prof. Dr. Amparo Acker-Palmer wurde dieser Tage gleich zweimal geehrt: Sie erhielt einen ERC Advanced Investigator Grant und wurde in die European Molecular Biology Organization (EMBO) aufgenommen.

Acker-Palmer studierte Biologie und Biochemie in Valencia und promovierte dort 1996. Bevor sie an das Exzellenzzentrum Makromolekulare Komplexe der Goethe-Universität in Frankfurt am Main berufen wurde, forschte sie am Europäischen Molekularbiologischen Labor (EMBL) in Heidelberg und am Max-Planck-Institut für Neurobiologie in Martinsried. Die gebürtige Spanierin leitet seit vier Jahren die Abteilung Molekulare und Zelluläre Neurobiologie im Fachbereich Biowissenschaften an der Frankfurter Universität.

 © transkript.de/MaK Foto: Goethe-Universität Frankfurt am Main

05.06.2015 Die Hamburger amp biosimilars AG hat den personellen Umbau in Vorstand und Aufsichtsrat abgeschlossen: Der neue Finanzchef heißt Gunnar Janssen (Foto), neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist Dr. Thomas Zimmer.

Janssen war zuvor stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des Biosimilars-Spezialisten und übernahm Ende Mai die Bereiche Finanzen, Controlling und Investor Relations. Er bringt umfangreiche Erfahrungen mit, die er mehr als 25 Jahre in verschiedenen Positionen bei Banken und Beratungsunternehmen in Frankfurt am Main, Zürich und London sammeln konnte. Zuletzt war er Vorsitzender der Geschäftsführung und Managing Director der German Private Equity Gesellschaft.

Der neue Aufsichtsratsvorsitzende Zimmer war mehr als 34 Jahre in der pharmazeutischen Industrie tätig, darunter lange Zeit in verschiedenen Führungspositionen für Boehringer Ingelheim in Brasilien, Spanien, Frankreich und den USA. Zimmer ist außerdem in der International Society for Pharmaceutical Engineering verantwortlich für Europa.

 © transkript.de/MaK Foto: amp biosimilars AG

1/46Nächste Seite

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • MEDIGENE10.45 EUR7.51%
  • WILEX3.65 EUR5.49%
  • KWS SAAT313.55 EUR2.37%

FLOP

  • 4SC4.59 EUR-6.33%
  • BIOFRONTERA2.06 EUR-5.50%
  • CO.DON2.43 EUR-4.71%

TOP

  • MEDIGENE10.45 EUR12.7%
  • KWS SAAT313.55 EUR9.8%
  • STRATEC BIOMEDICAL49.88 EUR9.0%

FLOP

  • CYTOS0.50 CHF-15.3%
  • FORMYCON24.22 EUR-13.5%
  • BIOTEST69.50 EUR-11.5%

TOP

  • 4SC4.59 EUR345.6%
  • WILEX3.65 EUR319.5%
  • FORMYCON24.22 EUR239.7%

FLOP

  • MOLOGEN5.03 EUR-45.0%
  • ADDEX3.05 CHF-40.8%
  • BIOFRONTERA2.06 EUR-26.2%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 03.07.2015

Jobs der Woche

Alle Jobs

  • B. Braun Melsungen AG

    Laborant Stabimanagement (m/w)

    Planung und Organisation von Stabilitätsstudien mehr

  • Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY

    Scientist (f/m)

    Optimizing high-performance storage systems for LHC experiments mehr

  • QIAGEN GmbH

    Global Product Manager Automated Solutions (m/f)

    Secure continuous business success, develop product roadmap mehr

News auf medtech-zwo.de