Wirtschaft

Cegat gründet Cemet
Bild vergrößern

Gründung

Cegat gründet Cemet

30.07.2014 - Der Sequenzier-Spezialist Cegat GmbH in Tübingen hat ein neues Tochterunternehmen gegründet. Die Cemet GmbH soll sich auf die Analyse des Metagenoms für medizinische Fragestellungen konzentrieren.

Zu den Gründungsgesellschaftern von Cemet gehören neben der Cegat GmbH drei Professoren der Universität Tübingen beziehungsweise des dort ansässigen Max-Plank-Instituts für Entwicklungsbiologie. Das Tübinger Start-up soll künftig mittels Metagenomanalysen die Erbinformation aller Mikroorganismen eines bestimmten Lebensraums entziffern. Dies könnte helfen, Risikofaktoren für bestimmte Erkrankungen zu erkennen und individuelle Therapien zu planen, heißt es von Cemet.

„Wir sind überzeugt davon, dass Metagenominformationen in der nahen Zukunft eine ganz erhebliche Rolle in der Patientenversorgung spielen werden“, sagte Ingo Autenrieth, Ärztlicher Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene am Universitätsklinikum Tübingen und Mitgründer von Cemet. Aus seiner Arbeitsgruppe stammt auch die designierte Geschäftsführerin des Start-ups Isabell Flade. In den vergangenen Jahren wurden viele ursächliche Zusammenhänge zwischen Darmmikroben und Krankheiten wie Darmentzündungen, Diabetes und Krebs bis hin zu Multipler Sklerose, Asthma und Übergewichtigkeit gezeigt. „Die Expertise, über die wir in der Cemet verfügen, also Präanalytik, Sequenzierung, Datenauswertung, Mikrobiologie und Medizin, ist deutschlandweit einzigartig“, so Dirk Biskup, Geschäftsführer des Gründungsgesellschafters Cegat. „Dies wird sowohl der Forschung als auch kurz- bis mittelfristig den Patienten zugutekommen.“ Neben der human- und zahnmedizinischen Fragestellungen sollen auch Fragen der Tiermedizin in Angriff genommen werden. Zu den Cemet-Gründern gehören auch der Tübinger Bioinformatiker Daniel Huson sowie der Leibniz-Preisträger Detlef Weigel, Direktor am Tübinger Max-Planck-Institut zu den Mitgründern. Sie seien in der Lage, riesige Datenmengen, wie sie bei Metagenomuntersuchungen anfallen, auszuwerten, wirbt das regionale Netzwerk Bioregio Stern für den jüngsten Nachwuchs am Standort.

© transkript.de/bk

Restrukturierung

29.07.2014 Die IGV GmbH nahe Potsdam löst die eigene Biotech-Sparte auf. Der Bau von Photobioreaktoren wird eingestellt.

Übernahme

25.07.2014 Der Biokraftstoff-Spezialist Butalco wird vom französischen Unternehmen Lesaffre übernommen. Er soll als eigenständiges Unternehmen in den Konzern integriert werden.

Beteiligung

24.07.2014 Die Veröffentlichung von Phase III-Daten zum Krebswirkstoff Neratinib hat die Aktien des US-amerikanischen Unternehmens Puma Biotechnology stark steigen lassen. Davon profitiert die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech – ein anderer großer Player im Pharmamarkt dürfte sich hingegen verzockt haben.

IPO

22.07.2014 Der Schweizer Pharmaentwickler Auris Medical Holding AG strebt an die Börse. Mit dem IPO an der US-amerikanischen Nasdaq sollen bis zu 95 Mio. US-Dollar eingeworben werden.

Kooperation

21.07.2014 Für die Markteinführung des Antibiotikums Ceftobiprol verlässt sich die Schweizer Basilea Pharmaceutica AG auf Unterstützung des Dienstleisters Quintiles.

Übernahme

18.07.2014 Der Biotech-Investor Dietmar Hopp weitet sein Engagement in der Medizintechnik aus. Für mehrere hundert Millionen Euro übernimmt die Beteiligungsfirma des SAP-Gründers den Wirkstoffpflasterhersteller LTS Lohmann vollständig.

Finanzierung

17.07.2014 Der Krebsspezialist Immatics Biotechnologies GmbH hat seine im vergangenen Herbst gestartete Serie-D-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Unternehmen hat nun die letzte noch ausstehende Tranche in Höhe von 22 Mio. Euro erhalten.

Börse

16.07.2014 Wilex verschafft sich Luft an der Börse. Das Münchener Unternehmen hat eine im Mai beschlossene Kapitalherabsetzung im Verhältnis 4:1 umgesetzt.

Restrukturierung

14.07.2014 Die Schweizer Therametrics AG schnallt den Gürtel enger: Nun wurde auch der repräsentative Firmensitz in einer denkmalgeschützten Klosteranlage aufgegeben.

© 2007-2014 BIOCOM

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft.html

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • WILEX2.99 EUR6.79%
  • CO.DON2.75 EUR5.77%
  • 4SC1.45 EUR2.11%

FLOP

  • ADDEX3.82 CHF-4.74%
  • MOLOGEN9.09 EUR-4.32%
  • SARTORIUS96.60 EUR-3.78%

TOP

  • WILEX2.99 EUR251.8%
  • ADDEX3.82 CHF59.2%
  • 4SC1.45 EUR49.5%

FLOP

  • VITA 344.28 EUR-18.5%
  • BIOTEST82.00 EUR-8.9%
  • PAION2.67 EUR-7.9%

TOP

  • SANTHERA64.00 CHF3022.0%
  • PAION2.67 EUR292.6%
  • CO.DON2.75 EUR231.3%

FLOP

  • CYTOS0.28 CHF-91.8%
  • MEDIGENE5.17 EUR-62.9%
  • MERCK KGAA65.57 EUR-46.6%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 29.07.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Produkt-Highlight

Produkte