Wirtschaft

Neues Geld, neue Studie
Bild vergrößern

Zulassung

Neues Geld, neue Studie

17.10.2014 - Die Epigenomics AG hat eine Kapitalerhöhung über rund 4,2 Mio. Euro abgeschlossen. Auch bei einer zulassungsrelevanten Studie für den Septin9-Darmkrebstest meldet das Berliner Unternehmen Fortschritte.

Epigenomics’ strategischer Entwicklungspartner Biochain hat insgesamt knapp 1,4 Millionen Aktien zu einem Stückpreis von 3,08 Euro gekauft. Dies entspricht dem Xetra-Schlusskurs des letzten Handelstages vor Bekanntgabe der Maßnahme. Schätzungen zufolge könnte der Anteil Biochains an Epigenomics damit auf etwa 10% steigen. Ein erstes Aktienpaket hatte das chinesische Unternehmen 2013, bei Abschluss der Allianz, erworben. Epigenomics-Chef Thomas Taapken betonte, die frischen Mittel seien sehr wichtig, um die noch verbliebenen Schritte bis zur Zulassung und Kommerzialisierung von Epi procolon in den USA und in China vorzubereiten. Das Geld wird Epigenomics nach eigenen Angaben dazu nutzen den laufenden Geschäftsbetrieb zu finanzieren und die eigene Vertriebssparte für die erwartete Zulassung des Septin9-basierten Darmkrebstests zu verstärken.

Im vergangenen Juli hatte die FDA zusätzliche Studiendaten verlangt, bevor der blutbasierte Test in den USA zur Darmkrebs-Früherkennung eingesetzt werden darf. Anfang Oktober veröffentlichte Epigenomics Details zum geplanten Studiendesign. Demnach soll gezeigt werden, dass mit dem Einsatz des blutbasierten Tests mehr Patienten zur Teilnahme an den Vorsorgeuntersuchungen bewegt werden können, als im Vergleich zum bisherigen stuhlbasierten, immunochemischen FIT-Test (fecal immunochemical test). Epigenomics erwartet, die Studie innerhalb weniger Monate abschließen zu können. Die Kosten sollen dabei unter 1 Mio. Euro liegen.

Epigenomics’ Wettbewerber, das US-Unternehmen Exact Sciences, kann bei der Vermarktung seines im vergangenen Sommer zugelassenen stuhlbasierten Darmkrebstest einen wichtigen Etappensieg verzeichnen. Die US-amerikanische Krankenversicherung Medicaid hat angekündigt, den Einsatz des Tests mit mehr als 500 US-Dollar zu erstatten. Analysten hatten zuvor mit einem Preis von bis zu 300 US-Dollar gerechnet. 

© transkript.de/bk

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2014-03/neues-geld-neue-studie.html

Zulassung

16.10.2014 Schneller als erwartet haben Boehringer Ingelheim und Roche von der FDA grünes Licht für ihre Arzneien gegen Idiopathische Lungenfibrose (IPF) erhalten.

Technologieplattform

15.10.2014 Der Antikörper-Spezialist Morphosys übernimmt die Lanthipeptid-Plattform seiner Beteiligung Lanthio Pharma komplett.

Finanzierung

14.10.2014 Eine der zuletzt selten gewordenen Serie-A-Runden konnte die Bonner Rigontec GmbH anstoßen. Das Unternehmen erhält von seinen Investoren bis zum ersten Closing 9,45 Mio. Euro für die Entwicklung RNA-basierter Immuntherapien.

Börsengang

13.10.2014 Biotech-Börsengänge sind wieder in Mode: Die Probiodrug AG in Halle (Saale) will mit ihrem Börsengang 32 Mio. Euro einnehmen. Die Schweizer Molecular Partners AG hofft bei ihrem IPO auf Einnahmen von 145 Mio. Euro.

Klinische Entwicklung

10.10.2014 Der US-amerikanische Biotech-Konzern Amgen hat die Zulassung für das in Deutschland entwickelte Immunmolekül Blinatumomab beantragt.

Venture Capital

07.10.2014 Der Münchner Wagniskapitalinvestor TVM hat seinen jüngsten Fonds TVM Life Science Ventures VII geschlossen. Rund 160 Mio. Euro stehen nun bereit.

Fusion

06.10.2014 Die italienische Cosmo Pharmaceuticals S.p.A. und ihr US-Pharmapartner Salix brechen die geplante Fusion ab – offenbar wurde der politische Druck zu groß.

Wagniskapital

02.10.2014 Etappenziel erreicht: Für seinen fünften Fonds hat der Wagniskapitalgeber LSP nun 80 Mio. Euro eingeworben. Ziel sind 150 Mio. Euro.

Forschung & Entwicklung

01.10.2014 Zwei Biotech-Firmen unter einem Dach: Biontech und Ganymed sind in Mainz in ein neues F&E-Zentrum gezogen.

© 2007-2014 BIOCOM

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft.html

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • 4SC0.88 EUR0.00%
  • ACTELION98.55 CHF0.00%
  • ADDEX3.20 CHF0.00%

FLOP

  • CYTOTOOLS31.45 EUR-0.47%
  • 4SC0.88 EUR0.00%
  • ACTELION98.55 CHF0.00%

TOP

  • BIOFRONTERA2.84 EUR29.1%
  • ADDEX3.20 CHF3.2%
  • CYTOTOOLS31.45 EUR0.0%

FLOP

  • CYTOS0.15 CHF-37.5%
  • PAION2.16 EUR-29.2%
  • MOLOGEN5.53 EUR-28.2%

TOP

  • SANTHERA80.55 CHF2088.9%
  • CO.DON2.44 EUR149.0%
  • PAION2.16 EUR134.8%

FLOP

  • CYTOS0.15 CHF-96.2%
  • 4SC0.88 EUR-50.0%
  • THERAMETRICS0.07 CHF-50.0%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 19.10.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte