Wirtschaft

Feindliche Übernahme - Roche will Illumina
Bild vergrößern

Roche

Feindliche Übernahme - Roche will Illumina

26.01.2012 - Die Roche AG plant einen milliardenschweren Zukauf. Im Zentrum des Interesses steht die US-amerikanische Illumina Inc., der Weltmarktführer für Sequenziergeräte. 44,50 US-$ je Aktie bieten die Schweizer – insgesamt etwa 5,7 Mrd. US-$.

„Wir glauben, dass dies ein überzeugendes und attraktives Angebot für die Illumina-Aktionäre ist", sagte Roche-Chef Severin Schwan in einer Telefonkonferenz. Noch sträubt sich das Management des US-Unternehmens aber gegen die feindliche Übernahme. Illumina hat seinen Aktionären empfohlen, vorerst abzuwarten. Analysten erwarten deshalb, dass Roche den Kaufpreis noch erhöhen muss. „Widerstand zahlt sich aus“, kommentierte etwa Andrew Weiss, Analyst der Bank Vontobel. Dass eine Illumina-Übernahme für Roche Sinn ergibt, wird am Markt kaum in Frage gestellt. Roche würde damit tatsächlich „die letzte Lücke zum weiteren Ausbau von Tools für die personalisierte Medizin schließen", lobt etwa ZKB-Analyst Michael Nawrath. Der Kaufpreis sei allerdings deutlich zu hoch, kritisieren einige Finanzmarktexperten. An der Schweizer Börse drehte die Roche-Aktie nach Bekanntwerden des Angebotes ins Minus, schloss bei 167 CHF, ein Verlust von mehr als 2%. 
Sollte die Übernahme tatsächlich glücken, will Roche seinen bestehenden Diagnostika-Bereich Applied Science mit Hauptsitz im deutschen Penzberg an den Illumina-Stammsitz in San Diego verlegen. Operative Aktivitäten sollen jedoch in Penzberg fortgeführt werden.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-01-4/feindliche-uebernahme-roche-will-illumina.html

Finanzierung

06.03.2015 Der mRNA-Spezialist Curevac in Tübingen hat von der Gates-Stiftung und Hauptaktionär Dietmar Hopp 67 Mio. Euro eingeworben. Die Stiftung stellt außerdem bis zu 2 Mrd. US-Dollar für die Wirkstoffentwicklung zur Verfügung.

Exit

05.03.2015 Der Pharma- und Medtech-Konzern Baxter übernimmt die Suppremol GmbH in Martinsried. Für den Autoimmun-Spezialisten zahlen die US-Amerikaner 200 Mio. Euro.

Klinische Entwicklung

04.03.2015 Nach Lungentransplantationen kann die Gabe des Peptidwirkstoffs AP301 den Heilungsprozess beschleunigen. Das zeigt eine nun abgeschlossene Phase IIa-Studie des Unternehmens Apeptico.

Förderung

03.03.2015 Das Münchener Spitzenclusterprogramm „m hoch 4“ läuft im März aus. Bei der Abschlussveranstaltung des Programms zur Personalisierten Medizin herrschte ein positiver Tenor vor. Auch die Zahlen sprechen für sich.

Klinische Entwicklung

02.03.2015 Der deutsch-australische Wirkstoffentwickler Prima Biomed stellt die Entwicklung seiner Krebsarznei CVac ein. Künftig soll eine im vergangenen November zugekaufte Immuntherapie weiterentwickelt werden.

Förderung

26.02.2015 Die auf Krebstherapien spezialisierte Wilex-Tochter Heidelberg Pharma profitiert von einem neuen Förderprogramm der Europäischen Union.

Start-ups

24.02.2015 Die Entwicklung von Biosensoren, die auf Nanostrukturen basieren, geht der Pharmakonzern Roche mit einem Open-Innovation-Ansatz an. Die Schweizer haben eine Kooperation mit dem Heidelberger Biomed-X-Inkubator gestartet.

Bioökonomie

20.02.2015 Der Mannheimer Bioethanol-Produzent Crop Energies AG hat ein Werk in Großbritannien vorerst geschlossen. Belastungen von 40 Mio. Euro sind die Folge.

Finanzierung

19.02.2015 Die Immunservice GmbH hat für ihre nun abgeschlossene Serie C-Finanzierung einen prominenten Unterstützer gefunden: den Unternehmer Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • CYTOS1.30 CHF176.60%
  • MEDIGENE4.97 EUR9.23%
  • FORMYCON18.70 EUR7.47%

FLOP

  • VITA 345.30 EUR-5.36%
  • BIOFRONTERA1.98 EUR-4.35%
  • ADDEX3.06 CHF-3.16%

TOP

  • CYTOS1.30 CHF282.4%
  • WILEX3.23 EUR51.6%
  • FORMYCON18.70 EUR25.1%

FLOP

  • MOLOGEN5.13 EUR-16.0%
  • SANTHERA96.10 CHF-12.4%
  • MAGFORCE5.44 EUR-10.8%

TOP

  • SANTHERA96.10 CHF2339.1%
  • WILEX3.23 EUR429.5%
  • FORMYCON18.70 EUR142.9%

FLOP

  • MOLOGEN5.13 EUR-56.7%
  • PAION2.06 EUR-54.6%
  • CYTOS1.30 CHF-54.4%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 06.03.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte