Wirtschaft

Gute Ergebnisse für Medigene
Bild vergrößern

Rhudex

Gute Ergebnisse für Medigene

21.06.2012 - Neustart. Medigene hat offenbar erfolgreich eine neue Formulierung für den Medikamentenkandidaten Rhudex getestet. Nun sollen weitere Studien folgen.

Die Medigene AG hat mit ihrem Immunmodulator Rhudex positive Ergebnisse in einer Formulierungsstudie erzielt. Damit steht die Tür offen für eine Phase II-Studie, in welcher der CD80-Antagonist beweisen soll, dass er zur Therapie von Autoimmunerkrankungen geeignet ist. Diese Tests sollen bereits Ende des laufenden Jahres beginnen. Als erste Indikation hat das Münchener Biotech-Unternehmen die primäre biliäre Zirrhose ausgemacht. An der Autoimmunerkrankung, in der die kleinen Gallengänge in der Leber zerstört werden, leiden etwa 5.000 bis 10.000 Menschen in Deutschland, vor allem Frauen zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr. Die Ergebnisse in dieser Orphan-Indikation möchte Medigene verwenden, um das Einsatzgebiet schließlich auf die häufiger vorkommende rheumatoide Arthritis ausdehnen zu können. Der Vorteil von Rhudex gegenüber bereits zugelassenen Biologika ist, dass das Mittel oral und nicht per Injektion verabreicht wird. Die klinische Formulierungsstudie diente dazu, eine neue Darreichungsform zu testen. Diese beruht auf dem Lipoid Gelucire, einem Polyethylenglykol-Glyzerid, das bereits heute häufig verwendet wird. Im Juli 2008 hatte sich ein Todesfall in einer Phase I-Studie ereignet. Zwar konnte der ernste Zwischenfall nicht mit der Medikamentengabe in Zusammenhang gebracht werden, dennoch erarbeitete Medigene eine neue Formulierung. Medigene hatte im Jahr 2006 die britische Avidex für 60 Mio. US-$ übernommen. Deren Hauptwert war Rhudex.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-02/gute-ergebnisse-fuer-medigene.html

Kooperation

21.11.2014 Die Potsdamer Metabolomics Discoveries GmbH sucht als Teil eines Forschungskonsortiums nach Biomarkern für Multiple Sklerose.

Übernahme

19.11.2014 Die Schweizer Evolva AG übernimmt den Fermentationsspezialisten Allylix. Die bisherigen Eigentümer des US-Unternehmens erhalten dafür junge Aktien.

Lizenzen

18.11.2014 Die Merck KGaA hat einen spektakulären Deal mit dem US-Konzern Pfizer abgeschlossen. Für die gemeinsame Entwicklung eines Krebswirkstoffs zahlen die US-Amerikaner bis zu 2,4 Mrd. Euro.

Übernahme

14.11.2014 Der Elektrophysiologie-Spezialist MCS Multi Channel Systems GmbH wird übernommen. Das Unternehmen in Reutlingen gehört künftig zum US-amerikanischen Konzern Harvard Bioscience.

Beteiligung

13.11.2014 Der Wirkstoffentwickler Lysando hat einen neuen Großaktionär: Das thailändische Industriekonglomerat Siam Cement Group sicherte sich einen 20%-Anteil am Unternehmen.

Finanzierung

12.11.2014 Das Start-up Oaklabs GmbH in Hennigsdorf will den Aufbau eines neuen Geschäftsbereiches zur Simulation von PCR-Verfahren über die Crowd finanzieren. 300.000 Euro sollen eingeworben werden.

Finanzierung

11.11.2014 Die Schweizer Histide AG hat eine Serie-A-Runde über 4,5 Mio. CHF abgeschlossen. Rund 6,3 Mio. Euro warb die Berliner Humedics GmbH in Serie C für die Kommerzialisierung ihres Lebertests ein.

Wirkstoffentwicklung

10.11.2014 Horst Lindhofer will es noch einmal wissen: Nachdem die von ihm gegründete Trion Pharma AG Insolvenz anmelden musste, soll die Lindis Biotech GmbH nun die Forschung an trifunktionalen Antikörpern weiterführen.

Chronische Herzinsuffizienz

07.11.2014 Das Spin-off Berlin Cures ist die erste gemeinschaftliche Ausgründung der Charité Berlin und des Max-Delbrück-Centrums Berlin-Buch (MDC). Es entwickelt Aptamere zur Therapie von chronischer Herzinsuffizienz.

BIO-Europe

06.11.2014 Mit 3.200 Teilnehmern aus 54 Ländern und 18.000 Partnerings hat die diesjährige BIO-Europe ihre Bedeutung für die Branche erneut unterstrichen. In Frankfurt wurde der 20. Geburtstag gefeiert.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • FORMYCON9.74 EUR9.44%
  • CYTOS0.29 CHF3.57%
  • BAYER118.00 EUR3.42%

FLOP

  • MAGFORCE6.12 EUR-2.55%
  • SARTORIUS95.00 EUR-2.06%
  • ADDEX3.01 CHF-1.95%

TOP

  • CYTOS0.29 CHF81.2%
  • EPIGENOMICS5.25 EUR48.7%
  • STRATEC BIOMEDICAL48.65 EUR25.2%

FLOP

  • BIOFRONTERA2.53 EUR-12.8%
  • ADDEX3.01 CHF-8.8%
  • CO.DON2.53 EUR-8.0%

TOP

  • SANTHERA91.30 CHF2585.3%
  • CO.DON2.53 EUR141.0%
  • BB BIOTECH182.60 EUR64.6%

FLOP

  • CYTOS0.29 CHF-91.5%
  • 4SC0.94 EUR-46.0%
  • MOLOGEN7.39 EUR-41.1%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 23.11.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte