Wirtschaft

Gute Ergebnisse für Medigene
Bild vergrößern

Rhudex

Gute Ergebnisse für Medigene

21.06.2012 - Neustart. Medigene hat offenbar erfolgreich eine neue Formulierung für den Medikamentenkandidaten Rhudex getestet. Nun sollen weitere Studien folgen.

Die Medigene AG hat mit ihrem Immunmodulator Rhudex positive Ergebnisse in einer Formulierungsstudie erzielt. Damit steht die Tür offen für eine Phase II-Studie, in welcher der CD80-Antagonist beweisen soll, dass er zur Therapie von Autoimmunerkrankungen geeignet ist. Diese Tests sollen bereits Ende des laufenden Jahres beginnen. Als erste Indikation hat das Münchener Biotech-Unternehmen die primäre biliäre Zirrhose ausgemacht. An der Autoimmunerkrankung, in der die kleinen Gallengänge in der Leber zerstört werden, leiden etwa 5.000 bis 10.000 Menschen in Deutschland, vor allem Frauen zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr. Die Ergebnisse in dieser Orphan-Indikation möchte Medigene verwenden, um das Einsatzgebiet schließlich auf die häufiger vorkommende rheumatoide Arthritis ausdehnen zu können. Der Vorteil von Rhudex gegenüber bereits zugelassenen Biologika ist, dass das Mittel oral und nicht per Injektion verabreicht wird. Die klinische Formulierungsstudie diente dazu, eine neue Darreichungsform zu testen. Diese beruht auf dem Lipoid Gelucire, einem Polyethylenglykol-Glyzerid, das bereits heute häufig verwendet wird. Im Juli 2008 hatte sich ein Todesfall in einer Phase I-Studie ereignet. Zwar konnte der ernste Zwischenfall nicht mit der Medikamentengabe in Zusammenhang gebracht werden, dennoch erarbeitete Medigene eine neue Formulierung. Medigene hatte im Jahr 2006 die britische Avidex für 60 Mio. US-$ übernommen. Deren Hauptwert war Rhudex.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-02/gute-ergebnisse-fuer-medigene.html

Finanzierung

30.07.2015 Der Wirkstoffentwickler 4SC in Martinsried hat seine 29 Mio. Euro schwere Kapitalerhöhung, die im vergangenen Juni begonnen wurde, formal abgeschlossen.

Personalia

28.07.2015 Führungswechsel bei der Brain AG in Zwingenberg. An der Unternehmensspitze folgt Technologie-Chef Jürgen Eck auf den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Holger Zinke, der in den Aufsichtsrat wechselt. Nach dem robusten Wachstum der vergangenen Jahre wird die Führungsmannschaft personell verstärkt.

Zulassung

27.07.2015 Rund 18,5 Mio. Euro investiert ein Konsortium von Wagniskapitalgebern in den Wirkstoffformulierer Leon Nanodrugs GmbH in München. Es ist eine der größten Serie A-Runden in Deutschland in diesem Jahr.

Zulassung

27.07.2015 Der Schweizer Wirkstoffentwickler Basilea Pharmaceutica AG hat für sein Antimykotikum Isavuconazol eine Zulassungsempfehlung für Europa erhalten.

Personalia

24.07.2015 Matthias Schroff, Vorstandsvorsitzender der Mologen AG, und der Jörg Petraß, Finanzvorstand des Berliner Wirkstoffentwicklers, verlassen das Unternehmen. Neue Mologen-Chefin wird die bisherige Paion-Forschungsleiterin Mariola Söhngen.

Finanzierung

23.07.2015 Die Kölner Cevec Pharmaceuticals GmbH und die Leukocare AG in München haben von ihren Investoren frisches Kapital eingeworben. Insgesamt kam ein mittlerer einstelliger Millionenbetrag zusammen.

Forschungsförderung

22.07.2015 Ein Konsortium um den klinischen Forschungsdienstleister CTC North GmbH & Co. KG in Hamburg startet mit EU-Förderung eine klinische Studie. Getestet wird eine neue Kombinationstherapie zur Behandlung von Schlaganfällen.

Finanzierung

20.07.2015 Die Molecular Partners AG in Schlieren baut ihre Kooperation mit dem US-Unternehmen Allergan für die Entwicklung von Arzneien gegen Augenkrankheiten aus. Die Schweizer profitieren von beschleunigten Meilensteinzahlungen.

Finanzierung

20.07.2015 Der Münchner Wagniskapitalfinanzierer TVM investiert nach langer Pause wieder in Deutschland. Profitieren soll zunächst ein Wirkstoffformulierer aus München.

Finanzierung

17.07.2015 In einer überzeichneten A2-Finanzierungsrunde hat die Baseler Piqur Therapeutics AG 18 Mio. Euro eingenommen.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • FORMYCON28.68 EUR5.05%
  • BAYER135.00 EUR3.93%
  • LONZA140.40 CHF3.01%

FLOP

  • WILEX3.28 EUR-6.29%
  • CYTOS0.44 CHF-4.35%
  • MAGFORCE6.10 EUR-3.17%

TOP

  • FORMYCON28.68 EUR21.2%
  • MEDIGENE9.90 EUR17.2%
  • THERAMETRICS0.07 CHF16.7%

FLOP

  • BIOTEST25.73 EUR-63.2%
  • CYTOS0.44 CHF-21.4%
  • 4SC4.05 EUR-10.4%

TOP

  • FORMYCON28.68 EUR318.7%
  • 4SC4.05 EUR204.5%
  • BB BIOTECH293.55 EUR120.4%

FLOP

  • BIOTEST25.73 EUR-68.0%
  • MOLOGEN5.00 EUR-43.3%
  • THERAMETRICS0.07 CHF-22.2%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 29.07.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte