Wirtschaft

Roche schließt Standort Nutley
Bild vergrößern

Sparprogramm

Roche schließt Standort Nutley

27.06.2012 - Roche setzt die Axt an: Der Schweizer Pharmariese schließt seinen US-amerikanischen Standort Nutley. Rund 1.000 Stellen werden abgebaut.

Erst Merck Serono in Genf, nun Roche in Nutley – die Pharmariesen machen ernst bei ihrem Sparkurs. Am 26. Juni gab der Schweizer Konzern bekannt, sein Forschungszentrum im US-Bundesstaat New Jersey bis Ende 2013 zu schließen. Für die etwa 1000 Mitarbeiter sollen sozialverträgliche Lösungen gefunden werden, verspricht Konzernchef Severin Schwan. Die bisherigen Aktivitäten werden an die Standorte Basel und Schlieren (Schweiz) sowie Penzberg (Deutschland) verlagert. Gerade einmal 80 zusätzliche Stellen sind dafür nach Konzernangaben nötig. An der US-Ostküste bleibt Roche mit einem pharmazeutisch-klinischen Entwicklungszentrum mit 240 Stellen präsent. Der genaue Standort des neuen Zentrums, das Anfang 2013 seine Tore öffnen soll, ist noch unbekannt.

Der bisherige Leiter der Roche Pharma Forschung und frühen Entwicklung, Jean-Jacques Garaud, wird das Unternehmen verlassen. Ab 1. Juli übernimmt kommissarisch Mike Burgess, bisher Global Head Oncology and Large Molecule Research.

Durch die Maßnahmen will Roche seine F&E-Ausgaben trotzt Fortschritten in der klinischen Entwicklung stabil halten „In den vergangenen 18 Monaten haben 24 von 28 Projekten in der späten klinischen Phase positive Resultate geliefert“, sagte Schwan. Die nun frei gewordenen Mittel sollen in die klinischen Entwicklung reinvestiert werden. Genaue Details will der Konzern im Rahmen der Vorlage seiner Halbjahreszahlen im Juli bekanntgeben.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-02/roche-schliesst-standort-nutley.html

IPO

10.02.2016 In einem schwächelnden Marktumfeld hat die Aktie der Brain AG den Handelstag mit einem kleinen Kursplus von 1% beendet.

Förderung

09.02.2016 Die Carpegen GmbH in Münster erhält zusammen mit weiteren Projektpartnern rund 3,5 Mio. Euro aus NRW-Landesmitteln. Damit wird die Entwicklung einer schnellen Erregerdiagnostik gefördert.

Kooperation

08.02.2016 Der französisch-österreichische Impfstoffhersteller Valneva SE forscht künftig für den Pharmakonzern GlaxoSmithKline an Grippeimpfstoffen, die auf der hauseigenen EB66-Zelllinie basieren.

Kooperation

05.02.2016 Die University of Rochester verlässt sich für den Aufbau einer Gewebedatenbank auf die Dienste des Hamburger Krebsspezialisten Indivumed GmbH.

IPO

04.02.2016 Die Brain AG hat den Ausgabepreis für die zum Börsengang neu geschaffenen Aktien auf 9 Euro festgelegt. Insgesamt erlöst der Bioökonomie-Pionier in Zwingenberg rund 31,5 Mio. Euro.

Kooperation

03.02.2016 Die Diagnostikexperten der Qiagen NV in Hilden haben zwei neue Kooperationsvereinbarungen in den USA geschlossen.

IP

02.02.2016 Das US-amerikanische Patentamt hat ein Schutzrecht für den Einsatz von Amatoxin-Konjugaten in der Tumortherapie erteilt. Die Methode wird exklusiv von der Wilex-Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma entwickelt.

Klinische Forschung

29.01.2016 Der Sepsis-Spezialist Inflarx GmbH in Jena hat eine Phase II-Studie mit seinem Leitprodukt IFX-1 erfolgreich abgeschlossen.

Accelerator

28.01.2016 Der Chemie- und Pharmakonzern Merck hat in Kenias Hauptstadt Nairobi einen Accelerator gegründet. Das Programm soll Start-ups aus dem Bereich Digital Health fördern.

Finanzierung

26.01.2016 Die erste Wagniskapitalrunde steht: Ende Januar hat das Diagnostikunternehmen Senostic GmbH eine Kapitalspritze des High-Tech Gründerfonds (HTGF) verkündet. Damit verbunden ist ein Umzug der Neurodiagnostiker innerhalb von Niedersachsen.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • BIOFRONTERA2.00 EUR3.63%
  • 4SC3.04 EUR3.05%
  • MAGFORCE5.13 EUR2.19%

FLOP

  • THERAMETRICS0.04 CHF-20.00%
  • BIOTEST11.91 EUR-10.05%
  • SANTHERA58.15 CHF-7.77%

TOP

  • SYNGENTA387.40 CHF6.5%
  • BIOFRONTERA2.00 EUR1.0%
  • ANALYTIK JENA14.00 EUR0.0%

FLOP

  • CYTOS0.25 CHF-34.2%
  • CO.DON2.21 EUR-33.0%
  • BASILEA62.40 CHF-31.4%

TOP

  • 4SC3.04 EUR261.9%
  • SARTORIUS216.55 EUR86.0%
  • MEDIGENE6.90 EUR71.6%

FLOP

  • BIOTEST11.91 EUR-87.1%
  • MORPHOSYS35.64 EUR-51.4%
  • EVOLVA0.76 CHF-47.9%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 10.02.2016

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte