Wirtschaft

20 Mio. Euro für Neu2-Verbund
Bild vergrößern

Forschungsförderung

20 Mio. Euro für Neu2-Verbund

06.08.2012 - Die Multiple Sklerose-Spezialisten des Neu2-Forschungsverbundes haben sich weitere 20 Mio. Euro Fördergelder gesichert.

Das Konsortium ist einer der Sieger des vom Bundesforschungsministerium 2009 veranstalteten Strategiewettbewerbs Biopharma. Nach einer positiven Evaluation wurden nun weitere Mittel freigegeben. Maßgebliche Kriterien der Bewertung waren Produktivität, Interaktion der Konsortialpartner sowie die Nachhaltigkeit der geschaffenen Strukturen. Damit hat sich der Forschungsverbund bis heute 40 Mio. Euro aus dem Strategiewettbewerb Biopharma gesichert, um neue Arzneien gegen Multiple Sklerose und andere neurodegenerative Erkrankungen zu entwickeln. Zusätzlich zu den öffentlichen Mitteln werden die am Konsortium beteiligten Wirtschaftsunternehmen und andere Investoren noch einmal Gelder in mindestens gleicher Höhe bereitstellen.

Neu2-Sprecher Timm Jessen, gleichzeitig Geschäftsführer der Bionamics GmbH freute sich sehr über die positive Evaluierung: “Wir sehen uns in unserem Geschäftsansatz gestärkt und können nun mit Hilfe dieser zusätzlichen Fördermittel unser innovatives Modell weiter validieren, ausbauen und nachhaltig in der Wissenschaft, in der Industrie sowie bei Investoren platzieren.“

Ziel des Biopharma-Wettbewerbs ist es, die Beteiligten in der Medikamentenfindung besser zu vernetzen und die Entwicklung neuer Therapien hierzulande voranzutreiben. Zu dem Konsortium gehören unter anderem das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die Merck KGaA, die Biotest AG, die Evotec AG, der European ScreeningPort sowie die Bionamics GmbH, welche das Projekt auch koordiniert. Unter dem nach von Neu2 laufen derzeit zehn Projekte in unterschiedlichsten Entwicklungsphasen. Mit dem Antikörper BT-61 entwickelt Biotest einen monoklonalen Antikörper gegen Multiple Sklerose im Rahmen des Konsortiums.  

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/20-mio-euro-fuer-neu2-verbund.html

Klinische Entwicklung

30.05.2016 Ein Studienfehlschlag des Entwicklungspartners Yakult Honsha mit dem Krebsmittel Resminostat bringt auch die 4SC AG in Martinsried in Bedrängnis.

Finanzierung

27.05.2016 Der Schweizer Neurologie-Spezialist Aleva Therapeutics AG hat Ende Mai in einer Finanzierungsrunde mehr als 16 Mio. Euro eingeworben.

Lizenzierung

26.05.2016 Der Diagnostikspezialist Qiagen hat Ende Mai einen onkologischen Biomarkertest vom Münchener Start-up Therawis Diagnostics GmbH einlizenziert.

Finanzierung

25.05.2016 Wenige Wochen nach der Zulassung eines blutbasierten Darmkrebstests holt sich die Berliner Epigenomics AG per Privatplazierung 6,8 Mio. Euro frisches Kapital.

Pflanzenschutz

23.05.2016 Bereits zum zweiten Mal verlängert die Roche-Tochter Genentech eine Wirkstoffforschungsallianz mit der Hamburger Evotec AG.

Pflanzenschutz

23.05.2016 Nach den nicht enden wollenden Gerüchten der vergangenen Tage ist es nun offiziell: Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer will den US-Saatguthersteller Monsanto für 55 Mrd. Euro übernehmen.

Marktversorgung

20.05.2016 Das deutsch-dänische Unternehmen Bavarian Nordic hat einen Großauftrag der US-Behörden an Land gezogen. Im kommenden Jahr sollen Pockenimpfstoffe im Wert von 100 Mio. US-Dollar produziert werden.

Klinische Entwicklung

19.05.2016 Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat von der US-Aufsichtsbehörde FDA die vorläufige Zulassung für seinen Checkpoint-Inhibitor Tecentriq erhalten. In einer anderen Phase III-Studie erwies sich die Krebsarznei Alecensa als besonders vorteilhaft.

M&A

18.05.2016 Die Siemens Healthineers haben das Kölner Diagnostikunternehmen Neo New Oncology übernommen. Der Entwickler eines Flüssigbiopsietests wurden 2012 gegründet.

Finanzierung

17.05.2016 Das Schweizer Start-up Nouscom hat eine Serie-A-Finanzierung über 12 Mio. Euro abgeschlossen. Die Wagniskapitalinvestoren Versant Ventures und LSP beteiligten sich an dem Immunonkologie-Spezialisten.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • EVOLVA0.70 CHF6.06%
  • ROCHE263.40 CHF4.03%
  • ADDEX2.40 CHF3.00%

FLOP

  • 4SC2.59 EUR-20.31%
  • FORMYCON20.15 EUR-4.37%
  • CO.DON3.15 EUR-3.08%

TOP

  • MORPHOSYS50.70 EUR16.0%
  • EVOTEC3.97 EUR14.1%
  • MERCK KGAA89.96 EUR9.6%

FLOP

  • 4SC2.59 EUR-21.5%
  • FORMYCON20.15 EUR-18.0%
  • BAYER85.33 EUR-15.3%

TOP

  • SARTORIUS248.05 EUR53.1%
  • LONZA170.20 CHF28.9%
  • BIOFRONTERA2.84 EUR26.2%

FLOP

  • BB BIOTECH44.03 EUR-84.5%
  • BIOTEST17.15 EUR-78.1%
  • EVOLVA0.70 CHF-60.9%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 29.05.2016

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte