Wirtschaft

Bayer erforscht neue Weizensorte
Bild vergrößern

Grüne Gentechnik

Bayer erforscht neue Weizensorte

31.07.2012 - Bayer hat eine neue Forschungspartnerschaft in Australien geschlossen, um ertragreichere Weizensorten zu züchten.

Neben der Konzernsparte Cropscience sind die Forschungsorganisation Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO) und die australische Grains Research and Development Corporation (GRDC) an Bord. Mit Hilfe gentechnischer Veränderungen ist CSIRO die Entwicklung von Weizen gelungen, der deutlich mehr Körner produziert. Ziel ist es nun, diese Sorten weiterzuentwickeln. „Mit dieser Technologie erhalten wir einen kräftigeren Weizen mit einem stärkeren Wachstum, größeren Samenköpfen und mehr Samenkörnern“, sagte Bruce Lee, Direktor und zuständiger Projektleiter des CSIRO. Bisher konnten die positiven Effekte nur bei Versuchen im Gewächshaus nachgewiesen werden, die von CSIRO und GRDC gemeinsam durchgeführt wurden. Ob es zusammen mit dem neuen Partner Bayer Cropscience gelingt, die Erträge auf dem Feld signifikant zu steigern, bleibt abzuwarten.

„Unser Ziel sind Innovationen bei Weizensorten, um die Produktivität zu steigern und nachhaltige Lösungen für die globale Weizenproduktion zu finden“, sagte Mathias Kremer, Leiter des Geschäftsbereichs Bioscience bei Bayer Cropscience. „Dies könnte beispielsweise durch Sorten mit höherem Ertrag, effizienterer Nährstoffnutzung und höherer Widerstandsfähigkeit gegenüber Stressfaktoren wie Trockenheit und Hitze gelingen.“ Die gentechnischen Arbeiten werden unter Berücksichtigung der geltenden regulatorischen Anforderungen durchgeführt, so Kremer.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/bayer-erforscht-neue-weizensorten.html

M&A

26.03.2015 Durch einen Management-Buyout wird der größte Teil von Qiagen Marseille selbstständig. Die französische Tochter des Diagnostikkonzerns in Hilden arbeitet künftig als Haliodx an neuen Diagnostika für die Immunonkologie.

Finanzierung

25.03.2015 Die Berliner Mologen AG plant eine Kapitalerhöhung. Rund 5,7 Millionen Aktien sollen zu einem noch festzulegenden Bezugspreis angeboten werden.

Finanzierung

24.03.2015 Der Immuntherapie-Spezialist Rigontec hat die Riege seiner Investoren um die Wagniskapitalfonds Forbion und Sunstone erweitert. Das Unternehmen in Bonn hat damit bisher 14,25 Mio. Euro in Serie A eingeworben.

Produktion

24.03.2015 Der Lohnhersteller Rentschler in Laupheim hat beim Ausbau seiner Produktionsanlagen eine wichtige Etappe abgeschlossen. Ein neuer 2.000-Liter-Einweg-Bioreaktor ist jetzt einsatzbereit.

Finanzierung

23.03.2015 Im Skandal um die Luckenwalder Biotech-Firma Human Biosciences (HBS) sind die Urteile gesprochen worden: Die Geschäftsführer wurden wegen Betruges zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

Kooperation

20.03.2015 Die Evotec AG übernimmt den Sanofi-Standort Toulouse. Der Hamburger Forschungsdienstleister erhält dafür in den kommenden fünf Jahren 250 Mio. Euro.

Finanzierung

18.03.2015 Mit einer Barkapitalerhöhung will die Wilex AG von bestehenden Aktionären frisches Kapital einwerben. Anvisiert wird ein Erlös von mehr als 4 Mio. Euro.

Finanzierung

18.03.2015 Das Kölner Krebsdiagnostik-Unternehmen NEO New Oncology AG hat frisches Kapital erhalten. Damit soll die Markteinführung eines nicht-invasiven Gentests zur Tumordiagnostik finanziert werden.

Kooperation

17.03.2015 Für die Produktion von Veterinärimpfstoffen kann der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim künftig das Expressionssystem des Biotech-Spezialisten Artes Biotechnology GmbH nutzen.

Kooperation

16.03.2015 Eine neue Forschungskooperation zwischen der Hamburger Evotec AG und dem US-Unternehmen Second Genome soll neue mikrobiombasierte Arzneien hervorbringen.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • CYTOS1.54 CHF14.07%
  • SYNGENTA329.00 CHF0.27%
  • 4SC0.84 EUR0.00%

FLOP

  • THERAMETRICS0.07 CHF-12.50%
  • BASILEA110.00 CHF-2.65%
  • ACTELION114.70 CHF-1.88%

TOP

  • CYTOS1.54 CHF352.9%
  • MEDIGENE13.50 EUR217.6%
  • FORMYCON26.00 EUR55.7%

FLOP

  • WILEX2.92 EUR-14.9%
  • BASILEA110.00 CHF-10.0%
  • MORPHOSYS70.55 EUR-5.6%

TOP

  • SANTHERA95.40 CHF2377.9%
  • WILEX2.92 EUR394.9%
  • FORMYCON26.00 EUR279.0%

FLOP

  • CYTOS1.54 CHF-48.3%
  • 4SC0.84 EUR-39.1%
  • THERAMETRICS0.07 CHF-36.4%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 25.03.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte