Wirtschaft

BB Biotech zurück im TecDAX
Bild vergrößern

Börse

BB Biotech zurück im TecDAX

07.09.2012 - Nach kurzer Unterbrechung feiert BB Biotech die Rückkehr in den TecDAX. Erst im vergangenen Juni waren die Züricher aus dem Index ausgeschieden.

BB Biotech setzt auf eine breite Börsenpräsenz: Seit 1993 werden die Inhaberaktien des Unternehmens an der Schweizer Börse gehandelt, am italienischen Nuovo Mercato sind die Aktien seit 2000 zu finden. Bereits Ende 1997 begann in Frankfurt am Main der Handel mit den Papieren. Von 2003 bis Juni 2012 gehörten die Aktien dem TecDAX an, flogen dann aber aus dem Index. Für dessen Mitglieder sehen die Regeln der Deutschen Börse vor, dass mindestens ein Drittel der Aktien im Streubesitz in Frankfurt gehandelt werden muss. Im Sommer unterschritten die BB Biotech-Papiere diese Grenze, lagen nach einem kurzen Intermezzo zuletzt aber wieder über dem Schwellenwert.

Für BB Biotech ist die Rückkehr in den TecDAX möglicherweise ein wichtiger Baustein im Abwehrkampf gegen ein Angebot des Bankhauses Vontobel. Von dort kam der Vorschlag die Beteiligungsgesellschaft in einen Fonds nach luxemburgischen Recht umzuwandeln. Dies würde auf einen Schlag den Unterschied zwischen dem Gesamtwert der durch BB Biotech gehaltenen Papiere und der Marktkapitalisierung des Unternehmens eliminieren. In den vergangenen Monaten hatte dieser Abschlag bei bis zu 20% gelegen. Durch den Aufstieg in den TecDAX rücken die Papiere wieder in den Fokus vieler Anleger. Zudem müssen Indexfonds die Aktien kaufen, wenn sie den neu zusammengesetzten TecDAX maßstabgerecht abbilden wollen. Das könnte für steigende Kurse sorgen, den Discount verringern und BB Biotech so neue Argumente gegen den Vontobel-Vorschlag liefern.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/bb-biotech-zurueck-im-tecdax.html

Geschäftszahlen

02.09.2014 Der Schweizer Spezialist für synthetische Biologie Evolva Holding AG hat die ersten Produkte bis zur Marktreife entwickelt. Nun beginnt das Marketing.

Seed-Finanzierung

29.08.2014 Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist bei der I3 Membrane GmbH eingestiegen. Das Start-up entwickelt eine neue Filtertechnologie, die auch in der Biotechnologie eingesetzt werden könnte.

Kapitalerhöhung

28.08.2014 Die Schweizer Therametrics Holding AG startet eine Bezugsrechts-Kapitalerhöhung. Sie könnte dem klammen Unternehmen mehr als 26 Mio. Euro einbringen.

Kooperation

27.08.2014 Die Dresdner Cenix Bioscience GmbH und die Metanomics Health GmbH haben eine umfassende Forschungskooperation vereinbart. Künftig wird Cenix für die BASF-Tochter neue Wirkorte für Medikamente validieren.

Übernahme

26.08.2014 Der Schweizer Konzern Roche zahlt rund 6,3 Mrd. Euro, um die US-amerikanische Firma Intermune zu übernehmen. Zu viel für eine Ein-Produkt-Firma, kritisieren einige.

Lizenzierung

22.08.2014 Die Morphosys AG lizenziert einen präklinischen bispezifischen Antikörper zur Behandlung von Prostatakrebs ein. Der US-Entwickler Emergent Biosolutions erhält dafür bis zu 138 Mio. Euro.

Klage

21.08.2014 Bei der Biofrontera AG verlieren die Verantwortlichen die Geduld mit einem ehemaligen Lieferanten. Strittige Forderungen sollen durch eine Klage gegen die Biosynth AG abgewehrt werden.

Kooperation

20.08.2014 Der britische Ableger der Evotec AG und die Stiftung Medicines for Malaria Venture (MMV) arbeiten künftig zusammen. Um die Wirkstoffentwicklung gegen vernachlässigte Krankheiten voranzutreiben, unterstützt Evotec die Stiftung bei der Substanzverwaltung.

Finanzierung

18.08.2014 Durch den Verkauf von 200.000 Namensaktien hat die Schweizer Santhera AG rund 13,4 Mio. CHF eingenommen.

Finanzierung

15.08.2014 Eine US-Regierungsstelle hat der Schweizer Evolva SA eine Finanzspritze von bis zu 15 Mio. US-Dollar zugesichert. Das Ziel: Ein Antibiotikum gegen eine potentielle Bioterror-Waffe zu entwickeln.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • LONZA107.50 CHF3.46%
  • MORPHOSYS72.46 EUR2.96%
  • SANTHERA95.00 CHF2.48%

FLOP

  • 4SC1.18 EUR-4.07%
  • CYTOS0.25 CHF-3.85%
  • BIOFRONTERA2.32 EUR-3.33%

TOP

  • SANTHERA95.00 CHF58.6%
  • EPIGENOMICS3.72 EUR16.2%
  • BB BIOTECH147.00 EUR13.6%

FLOP

  • BIOFRONTERA2.32 EUR-13.4%
  • WILEX2.36 EUR-12.6%
  • MEDIGENE4.30 EUR-11.3%

TOP

  • SANTHERA95.00 CHF3715.3%
  • CO.DON2.46 EUR207.5%
  • PAION2.41 EUR153.7%

FLOP

  • CYTOS0.25 CHF-93.7%
  • THERAMETRICS0.08 CHF-42.9%
  • MERCK KGAA66.45 EUR-42.3%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 02.09.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte