Wirtschaft

Berichtssaison: Guter Jahresstart
Bild vergrößern

Geschäftsberichte

Berichtssaison: Guter Jahresstart

26.07.2012 - Die beiden Unternehmen Qiagen N.V. und Sartorius AG melden gute Geschäfte für das erste Halbjahr 2012 und heben ihre Prognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

Beim Diagnostikspezialisten Qiagen zeigt die angekündigte Restrukturierung offenbar erste Erfolge. Im ersten Halbjahr 2012 stiegen die Umsätze des Hildener Konzerns um 10% auf 603,6 Mio. US-Dollar. Bei konstanten Wechselkursen betrug das Umsatzwachstum sogar 14%, wovon 8% auf die Übernahmen von Cellestis, Ipsogen und Amnisure entfielen, während das restliche Qiagen-Portfolio 6% beisteuerte. Vor allem in der molekularen Diagnostik und bei den angewandten Testverfahren seien die Geschäfte gut gelaufen, hieß es aus der Zentrale des im TecDax notierten Konzerns. „Wir sind mit unseren Ergebnissen für das zweite Quartal 2012 sehr zufrieden und haben unseren Ganzjahresausblick erhöht, um den Erfolg der eingeleiteten Maßnahmen zu reflektieren“, sagte Unternehmenschef Peer Schatz. Die Konzernumsätze  –bereinigt um Wechselkurseffekte – könnten nun im Gesamtjahr 2012 um etwa 8% bis 9% (bisher 6 bis 8%) steigen. Zudem startet Qiagen ein Aktienrückkaufprogramm. Bis zu 100 Mio. US-Dollar will der Konzern dafür aufwenden. Darüber hinaus prüft Qiagen die derzeitige Schuldenstruktur, um die gegenwärtig niedrigen Zinssätze ausnutzen zu können.

Auch der Göttinger Labor- und Pharmazulieferer Sartorius blickt nach guten Geschäften in den ersten sechs Monaten optimistisch auf das Geschäftsjahr. Sartorius steigerte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2012 gegenüber der Vorjahresperiode um 19,3% auf 422,1 Mio. Euro. Das zum Jahresende 2011 erworbene Biohit-Pipettengeschäft trug dazu etwa 6% bei. Sowohl in der Sparte Bioprocess Solutions, die für gut die Hälfte des Konzernumsatzes steht (+21,2%), als auch im Laborsegment (20,2%) sowie dem Wiegetechnikgeschäft (+9,5%) wuchs der Umsatz. Aufgrund des guten Geschäftsverlaufs im ersten Halbjahr erhöht Sartorius die Prognose für das Gesamtjahr 2012 und erwartet nunmehr einen währungsbereinigten Umsatzanstieg von etwa 11% (bisher etwa 10%).

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/berichtssaison-guter-jahresstart.html

Förderung

03.05.2016 Die NMI TT Pharmaservices GmbH entwickelt gemeinsam mit dem britischen Unternehmen Sentinel Oncology ein therapiebegleitendes Diagnostikum für den Wirkstoffkandidaten SOL101. Die Europäische Kommission fördert das Vorhaben im Rahmen des Eurostars-Programms.

Kooperation

29.04.2016 Die Oncgnostics GmbH in Jena startet eine Kooperation mit Sayre Therapeutics, um den eigenen Krebstest auch in asiatischen Ländern anzubieten.

Kooperation

27.04.2016 Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim hat am Standort Wien die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Proteinexpressionsspezialisten VTU Technology ausgebaut.

Finanzierung

26.04.2016 Im Zuge der im November des Vorjahres angekündigten Finanzierungsaktivitäten hat die Münchener Wilex AG Ende April eine Bezugsrechtsbarkapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Der erwartete Erlös beträgt 4,13 Mio. Euro.

Ausgründung

25.04.2016 In Leipzig eröffnet die Fraunhofer-Gesellschaft ein neues Forschungszentrum, um die Diagnose und Therapie von Volkskrankheiten zu verbessern.

Übernahme

22.04.2016 Das britische Unternehmen Aptuit LLC hat den Schweizer Forschungsdienstleister Exquiron Biotech AG übernommen.

Klinische Entwicklung

21.04.2016 Unfall auf dem Beifahrersitz: Weil Kooperationspartner Novartis eine Phase III-Studie erfolglos beenden musste, gerät auch der Aktienkurs von Morphosys ins Schlingern.

Kooperation

19.04.2016 Die R-Biopharm AG, Darmstadt, hat zusammen mit der ehemaligen Holsboer-Maschmeyer Neurochemie GmbH mit der Entwicklung eines therapiebegleitenden Diagnostikums für die Behandlung von Depressionen begonnen.

Übernahme

18.04.2016 Die auf die strukturbasierte Wirkstoffforschung spezialisierte Crelux GmbH in Martinsried hat einen neuen Besitzer: Mitte April wurde die vollständige Übernahme durch den chinesischen Konzern Wuxi Apptec verkündet.

IPO

15.04.2016 Der Schweizer Therapieentwickler Geneuro hat sein Börsendebüt an der Euronext in Paris gefeiert. Anleger investierten rund 33 Mio. Euro in neue Aktien.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • EPIGENOMICS5.39 EUR9.33%
  • CO.DON3.15 EUR8.62%
  • WILEX1.92 EUR3.23%

FLOP

  • THERAMETRICS0.02 CHF-33.33%
  • ADDEX2.62 CHF-4.03%
  • SARTORIUS261.00 EUR-3.99%

TOP

  • BIOFRONTERA3.19 EUR36.9%
  • MEDIGENE9.18 EUR23.6%
  • FORMYCON24.60 EUR21.8%

FLOP

  • THERAMETRICS0.02 CHF-50.0%
  • 4SC3.22 EUR-17.4%
  • EVOLVA0.66 CHF-9.6%

TOP

  • SARTORIUS261.00 EUR72.8%
  • BIOFRONTERA3.19 EUR38.7%
  • ACTELION154.50 CHF24.6%

FLOP

  • BB BIOTECH46.44 EUR-82.3%
  • BIOTEST16.65 EUR-76.5%
  • CYTOS0.25 CHF-75.2%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 02.05.2016

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte