Wirtschaft

Etappensieg für Evolva
Bild vergrößern

Klinische Forschung

Etappensieg für Evolva

21.08.2012 - Der Diabetes-Wirkstoff EV-077 liefert in einer Zwischenanalyse „vielversprechende Wirksamkeitsdaten“, berichtet die Schweizer Evolva SA.

Der Wirkstoff EV-077 soll vor allem bei Diabetes-Patienten einer Gefäßentzündung vorbeugen. Die Substanz blockiert reversibel Isoprostane und Prostanoide, wodurch zahlreiche Komplikationen bei Diabetes vermieden werden sollen, etwa der Funktionsverlust der Niere, eine verminderte periphere Durchblutung oder ein erhöhtes Thromboserisiko. Vermehrter oxidativer Stress führt bei Diabetikern normalerweise zu einer verstärkten Bildung von Isoprostanen und Prostanoiden. Diese können im Gefäßendothel gelegene Rezeptoren dauerhaft aktivieren und so zu einer Gefäßentzündung führen.

Evolva hat allerdings nur eine vorläufige Analyse für die ersten 32 Patienten der Phase IIa-Studie vorgenommen und dabei nach eigenen Angaben „vielversprechende Wirksamkeitsdaten“ erhalten. Demnach könnte die zweimal tägliche orale Einnahme von 300 mg EV-077 bei Patienten mit Typ 2-Diabetes die Thrombozytenaggregation hemmen und so die belastungsinduzierte Proteinurie verringern und den peripheren Blutfluss erhöhen. Im Allgemeinen sei die Substanz gut vertragen worden, unerwünschte Wirkungen wären in der Regel auf eine vorübergehende oder sich nach der Absetzung des Medikaments zurückbildende Zunahme der Leberenzyme beschränkt, teilte das Unternehmen mit. Weitere Daten will das Unternehmen Ende August auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie in München vorstellen. 

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/etappensieg-fuer-evolva.html

Lizenzierung

22.05.2015 Bei der Entwicklung neuer Krebsimmuntherapien sichert sich Boehringer Ingelheim die Unterstützung des US-amerikanischen Antikörper-Spezialisten Eureka Therapeutics.

Lizenzierung

21.05.2015 Der österreichische Allergie-Spezialist Biomay lizenziert für die kommerzielle Produktion von Allergenen Pichia-Hefestämme von VTU Technology ein.

M&A

20.05.2015 Der Strahlenmedizin-Konzern Eckert & Ziegler AG hat seine Beteiligung an der Octreopharm Sciences GmbH verkauft. Die französische Ipsen-Gruppe zahlt für den Medikamentenentwickler bis zu 50 Mio. Euro.

Bioökonomie

18.05.2015 Das deutsch-französische Unternehmen Global Bioenergies übergibt die erste Biobenzin-Charge an den Automobilhersteller Audi. Der Kraftstoff wurde in Frankreich und Leuna aus biobasiertem Isobuten hergestellt.

M&A

13.05.2015 Der US-amerikanische Krebsimmuntherapie-Spezialist Juno übernimmt das Biotech-Unternehmen Stage Cell Therapeutics GmbH in Göttingen und München vollständig. Den Wert der Transaktion beziffern Experten auf bis zu 207 Mio. Euro.

Lizenzierung

12.05.2015 Um sich die Dienste der Biontech AG in Mainz zu sichern, zahlt der US-amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly mindestens 27 Mio. Euro. Hinzu kommt eine Kapitalbeteiligung an einer Biontech-Tochterfirma in gleicher Höhe.

Finanzierung

11.05.2015 Etwas weniger als 5 Mio. Euro will die Berliner Epigenomics AG im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei ihren Aktionären einsammeln. Damit soll die Vermarktung eines Darmkrebstests in den USA vorbereitet werden.

M&A

08.05.2015 Für die vollständige Übernahme der niederländischen Beteiligung Lanthio Pharma BV zahlt der Antikörper-Spezialist Morphosys 20 Mio. Euro.

Wagniskapital

06.05.2015 Der Bayer-Konzern beteiligt sich als strategischer Investor am Flagship Ventures Fund V. Damit will das Unternehmen seiner Sparte Cropscience den Zugriff auf neue Technologien im Agrarbereich sichern.

Finanzierung

05.05.2015 Der österreichische Impfstoffspezialist Themis Bioscience hat das erste Closing für eine Serie B-Finanzierungsrunde bekanntgegeben.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • BASILEA133.60 CHF4.70%
  • WILEX4.20 EUR3.45%
  • STRATEC BIOMEDICAL48.52 EUR3.23%

FLOP

  • MEDIGENE8.58 EUR-4.88%
  • PAION2.51 EUR-4.56%
  • CYTOS0.63 CHF-3.08%

TOP

  • 4SC4.65 EUR257.7%
  • SYNGENTA422.00 CHF27.6%
  • BASILEA133.60 CHF14.3%

FLOP

  • CYTOS0.63 CHF-41.7%
  • MEDIGENE8.58 EUR-30.9%
  • CO.DON2.89 EUR-13.7%

TOP

  • WILEX4.20 EUR431.6%
  • FORMYCON27.70 EUR303.8%
  • 4SC4.65 EUR297.4%

FLOP

  • MOLOGEN4.92 EUR-54.4%
  • BIOFRONTERA2.30 EUR-25.8%
  • CO.DON2.89 EUR-21.5%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 26.05.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte