Wirtschaft

MPM kommt nach München
Bild vergrößern

Finanzierung

MPM kommt nach München

17.07.2012 - Mit zwei prominenten Portfolio-Managern hat sich der US-amerikanische Finanzierer MPM Capital wieder in Europa zurückgemeldet. Der Wagniskapitalspezialist sieht hierzulande zunehmend attraktive Möglichkeiten.

Der US-amerikanische Life Sciences-Investor MPM Capital hat eine Präsenz in München eingerichtet. Das könnte eine gute Nachricht für die Biotech-Szene sein, denn der amerikanische Investor macht sich von hier aus auf die Suche nach geeigneten Life Sciences-Investments in Europa. Geld ist vorhanden. Der aktuelle Fonds der Amerikaner, der Bioventures V, wurde im Jahr 2010 mit einem Volumen von annähernd 300 Mio. US-$ geschlossen. Bisher wurde in sechs Portfolio-Unternehmen investiert. Hinzukommen könnten weitere Firmen aus den Bereichen eHealth, Medical devices, Technologieentwickler oder klassische Medikamentenentwickler. „Europa wird für Wagniskapitalgeber zunehmend interessant. Denn obwohl die technologische Basis stark ist, bleibt die Finanzierungssituation angespannt“, sagt Ansbert Gädicke, Managing Director von MPM. Geführt werden die europäischen Geschäfte von zwei bekannten Personen aus der Münchner Szene: Mit Sebastian Meier-Ewert und Mirko Scherer machen sich zwei ehemalige Vorstände und Mitgründer von GPC Biotech daran, rund ein bis zwei Deals pro Jahr in Europa zu schließen. Sie haben ein besonderes Auge auf Therapeutikaentwickler mit Wirkstoffen im späten präklinischen bis hin zur frühen klinischen Entwicklung zu unterstützen. MPM war einer der ersten Investoren von GPC Biotech und hat nach eigenen Angaben damit „ein exzellentes Ergebnis“ erzielt. Mit dem Engagement von Meier-Ewert und Scherer schließt sich damit ein Kreis.

Beteiligung

24.07.2014 Die Veröffentlichung von Phase III-Daten zum Krebswirkstoff Neratinib hat die Aktien des US-amerikanischen Unternehmens Puma Biotechnology stark steigen lassen. Davon profitiert die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech – ein anderer großer Player im Pharmamarkt dürfte sich hingegen verzockt haben.

IPO

22.07.2014 Der Schweizer Pharmaentwickler Auris Medical Holding AG strebt an die Börse. Mit dem IPO an der US-amerikanischen Nasdaq sollen bis zu 95 Mio. US-Dollar eingeworben werden.

Kooperation

21.07.2014 Für die Markteinführung des Antibiotikums Ceftobiprol verlässt sich die Schweizer Basilea Pharmaceutica AG auf Unterstützung des Dienstleisters Quintiles.

Übernahme

18.07.2014 Der Biotech-Investor Dietmar Hopp weitet sein Engagement in der Medizintechnik aus. Für mehrere hundert Millionen Euro übernimmt die Beteiligungsfirma des SAP-Gründers den Wirkstoffpflasterhersteller LTS Lohmann vollständig.

Finanzierung

17.07.2014 Der Krebsspezialist Immatics Biotechnologies GmbH hat seine im vergangenen Herbst gestartete Serie-D-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Unternehmen hat nun die letzte noch ausstehende Tranche in Höhe von 22 Mio. Euro erhalten.

Börse

16.07.2014 Wilex verschafft sich Luft an der Börse. Das Münchener Unternehmen hat eine im Mai beschlossene Kapitalherabsetzung im Verhältnis 4:1 umgesetzt.

Restrukturierung

14.07.2014 Die Schweizer Therametrics AG schnallt den Gürtel enger: Nun wurde auch der repräsentative Firmensitz in einer denkmalgeschützten Klosteranlage aufgegeben.

Finanzierung

11.07.2014 Der Proteomics-Spezialist Ayoxxa Biosystems GmbH hat Ende Juni eine Finanzierungsrunde über 9 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen.

Übernahme

10.07.2014 Lizenzvertrag mal anders: Ein Tochterunternehmen des Pharmaherstellers Cosmo Pharmaceuticals S.p.A. fusioniert mit der US-Firma Salix Pharmaceuticals Ltd. Das an der Schweizer Börse notierte Unternehmen Cosmo bleibt unabhängig, bindet sich aber an einen Vertriebspartner für sein Amerika-Geschäft.

Kooperation

09.07.2014 Die European Screeningport GmbH (ESP) wird in ein Fraunhofer-Institut integriert. Die Evotec AG in Hamburg gibt hierfür ihre Anteile ab.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • EVOTEC3.91 EUR4.83%
  • VITA 344.85 EUR4.30%
  • MAGFORCE6.15 EUR4.24%

FLOP

  • THERAMETRICS0.08 CHF-11.11%
  • 4SC1.35 EUR-6.90%
  • SYNGENTA323.60 CHF-1.55%

TOP

  • WILEX3.15 EUR303.8%
  • SANTHERA68.90 CHF102.6%
  • ADDEX4.06 CHF82.1%

FLOP

  • MERCK KGAA64.28 EUR-49.5%
  • THERAMETRICS0.08 CHF-20.0%
  • BASILEA100.30 CHF-13.1%

TOP

  • SANTHERA68.90 CHF3433.3%
  • PAION2.80 EUR311.8%
  • CO.DON2.75 EUR202.2%

FLOP

  • CYTOS0.26 CHF-92.4%
  • MEDIGENE5.15 EUR-63.8%
  • MERCK KGAA64.28 EUR-47.9%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 23.07.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Produkt-Highlight

Produkte