Wirtschaft

Riemser vor der Übernahme
Bild vergrößern

M&A

Riemser vor der Übernahme

22.08.2012 - Die Riemser Arzneimittel AG wird vom Finanzinvestor AXA Private Equity übernommen.

Die Eignerfamilie Braun und Minderheitsaktionäre wie TVM Capital verkaufen ihre Anteile. Das Greifswalder Unternehmen setzte 2011 mit rund 500 Mitarbeitern etwa 100 Millionen Euro um und war nach eigenen Angaben profitabel. Das zunächst auf Tierarzneien spezialisierte Unternehmen wandelte sich im Laufe der Zeit zu einem Spezialisten für Humanarzneimittel mit Schwerpunkten in der Onkologie, Infektiologie und Dermatologie. 2011 wurde das Veterinärgeschäft schließlich verkauft.

AXA Private Equity-Chef Christof Naményi will diesen Kurs offenbar beibehalten: „ „Wir werden die vom Management eingeschlagene Strategie der weiteren Spezialisierung und Internationalisierung mit unserem weltweiten Netzwerk engagiert unterstützen.“

 AXA Private Equity verwaltet nach eigenen Angaben in Europa, Amerika und Asien rund 28 Mrd. US-$ an Anlagegeldern. Wieviel davon nun in die Übernahme von Riemser fließt, wurde nicht bekannt. Die Aufsichtsbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/riemser-vor-der-uebernahme.html

Kooperation

26.08.2015 Mit einer deutsch-deutschen Partnerschaft wollen Morphosys in Martinsried und Immatics in Tübingen das Feld der Krebsimmuntherapien aufrollen.

Finanzierung

25.08.2015 Die Advancecor GmbH in Martinsried hat eine zweite Finanzierungsrunde mit dem Hauptinvestor MIG-Fonds abgeschlossen.

Aromastoffe

24.08.2015 Das Schweizer Unternehmen Evolva bringt einen biotechnologisch hergestellten Grapefruit-Aromastoff auf den Markt. Das Potential von Nootkaton ist damit aber noch nicht erschöpft.

Forschungsreagenzien

21.08.2015 Zwei deutschen Labordienstleistern wirft ein französischer Konkurrent vor, sie hätten falsch deklariertes Kälberserum auf den Markt gebracht.

Finanzierung

19.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Gendiagnostik-Einheit mit einem Zukauf in den USA. Übernahmeziel ist das Unternehmen Kapa Biosystems in Massachusetts.

Finanzierung

19.08.2015 Die Kuros Biosurgery AG in Zürich hat von einem Investorenkonsortium 13,8 Mio. Euro erhalten. Damit soll die Entwicklung von medizinischen Biomaterialien vorangetrieben werden.

Auktion

18.08.2015 Zwei Immobilien, die zum Biotech-Campus auf der Halbinsel Hermannswerder in Potsdam gehören, werden per Auktion verkauft. Interessenten brauchen ein dickes Portmonnaie: Das Mindestgebot liegt bei rund 5,3 Mio. Euro.

Kooperation

17.08.2015 Der deutsch-australische Biotech-Spezialist Prima Biomed erhält für seinen Antikörper IMP701 eine Prämienzahlung von Novartis.

Kooperation

14.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Molekulardiagnostik-Sparte. Für bis zu 425 Mio. US-Dollar soll das US-Unternehmen Geneweave Biosciences übernommen werden.

Kooperation

12.08.2015 Der Pharmakonzern Roche hat ein Forschungsabkommen mit dem Wilex-Tochterunternehmen Heidelberg Pharma gekündigt. Die Schweizer setzen künftig lieber auf Immuntherapien als auf Antikörper-Arznei-Konjugate aus Ladenburg.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • EPIGENOMICS4.83 EUR9.77%
  • MEDIGENE7.94 EUR4.06%
  • VITA 345.15 EUR3.00%

FLOP

  • SYNGENTA309.90 CHF-18.19%
  • EVOLVA1.52 CHF-7.32%
  • 4SC3.30 EUR-5.71%

TOP

  • ADDEX3.47 CHF10.9%
  • EVOTEC3.68 EUR9.5%
  • SARTORIUS204.00 EUR7.5%

FLOP

  • WILEX1.95 EUR-43.6%
  • BIOTEST19.87 EUR-21.3%
  • BASILEA95.65 CHF-21.1%

TOP

  • FORMYCON24.11 EUR257.2%
  • 4SC3.30 EUR170.5%
  • SARTORIUS204.00 EUR114.2%

FLOP

  • BIOTEST19.87 EUR-76.4%
  • MOLOGEN4.31 EUR-45.0%
  • THERAMETRICS0.06 CHF-25.0%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 26.08.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte