Wirtschaft

Silence findet weiteren Partner
Bild vergrößern

Präklinische Forschung

Silence findet weiteren Partner

24.08.2012 - Die britisch-deutsche Silence Therapeutics plc hat in Australien einen weiteren Partner für ihre microRNA Delivery-Technologie gefunden.

Die in Perth ansässige MiReven Pty. Ltd. will gemeinsam mit Silence verschiedene Formulierungen des eigenen Produktkandidaten miR-7 testen. Das microRNA-Molekül soll gegen verschiedene Tumorarten, wie Prostata- oder Lungenkrebs sowie Melanome eingesetzt werden. Silence wird den Wirkstoffkandidaten mit den hauseigenen Delivery-Systemen AtuPLEX, DACC and DBTC herstellen und anschließend in vitro und in vivo charakterisieren. Das Unternehmen erhält für diese Arbeiten eine Zahlung in unbekannter Höhe.

Erst Anfang August konnte Silence Therapeutics eine rund 6,8 Mio. Euro (5,4 Mio. GBP) schwere Kapitalerhöhung erfolgreich abschließen. Damit hat das Unternehmen seine Finanzierung nach eigenen Angaben bis etwa 2014 sichergestellt. Die Zeit soll genutzt werden, um die Entwicklung des eigenen Krebsmedikaments Atu027, derzeit in Phase I, weiter voranzutreiben. Mit Abschluss der Kapitalerhöhung wurde bekannt, dass sich Silence zudem eine Kreditzusage über 12,6 Mio. Euro (10 Mio. GBP) gesichert hat. Innerhalb der nächsten drei Jahre kann der RNAi-Spezialist das Geld jederzeit beim Investor Darwin Strategic Limited abrufen.

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/silence-findet-weiteren-partner.html

Klinische Entwicklung

28.08.2015 Die Greenovation Biotech GmbH bringt den ersten in Moosen hergestellten Wirkstoff in die klinische Entwicklung. Das Mittel könnte zur Behandlung einer Stoffwechselkrankheit eingesetzt werden.

Kooperation

26.08.2015 Mit einer deutsch-deutschen Partnerschaft wollen Morphosys in Martinsried und Immatics in Tübingen das Feld der Krebsimmuntherapien aufrollen.

Finanzierung

25.08.2015 Die Advancecor GmbH in Martinsried hat eine zweite Finanzierungsrunde mit dem Hauptinvestor MIG-Fonds abgeschlossen.

Aromastoffe

24.08.2015 Das Schweizer Unternehmen Evolva bringt einen biotechnologisch hergestellten Grapefruit-Aromastoff auf den Markt. Das Potential von Nootkaton ist damit aber noch nicht erschöpft.

Forschungsreagenzien

21.08.2015 Zwei deutschen Labordienstleistern wirft ein französischer Konkurrent vor, sie hätten falsch deklariertes Kälberserum auf den Markt gebracht.

Finanzierung

19.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Gendiagnostik-Einheit mit einem Zukauf in den USA. Übernahmeziel ist das Unternehmen Kapa Biosystems in Massachusetts.

Finanzierung

19.08.2015 Die Kuros Biosurgery AG in Zürich hat von einem Investorenkonsortium 13,8 Mio. Euro erhalten. Damit soll die Entwicklung von medizinischen Biomaterialien vorangetrieben werden.

Auktion

18.08.2015 Zwei Immobilien, die zum Biotech-Campus auf der Halbinsel Hermannswerder in Potsdam gehören, werden per Auktion verkauft. Interessenten brauchen ein dickes Portmonnaie: Das Mindestgebot liegt bei rund 5,3 Mio. Euro.

Kooperation

17.08.2015 Der deutsch-australische Biotech-Spezialist Prima Biomed erhält für seinen Antikörper IMP701 eine Prämienzahlung von Novartis.

Kooperation

14.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Molekulardiagnostik-Sparte. Für bis zu 425 Mio. US-Dollar soll das US-Unternehmen Geneweave Biosciences übernommen werden.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • MOLOGEN4.49 EUR2.05%
  • 4SC3.31 EUR1.85%
  • SARTORIUS216.95 EUR1.38%

FLOP

  • PAION2.32 EUR-2.52%
  • ADDEX3.37 CHF-2.32%
  • BB BIOTECH262.50 EUR-2.03%

TOP

  • ADDEX3.37 CHF13.9%
  • EVOTEC3.79 EUR10.2%
  • SARTORIUS216.95 EUR9.3%

FLOP

  • WILEX2.05 EUR-35.1%
  • BIOTEST19.92 EUR-21.9%
  • 4SC3.31 EUR-19.3%

TOP

  • FORMYCON24.19 EUR254.7%
  • 4SC3.31 EUR171.3%
  • SARTORIUS216.95 EUR132.0%

FLOP

  • BIOTEST19.92 EUR-76.0%
  • MOLOGEN4.49 EUR-39.2%
  • MAGFORCE5.60 EUR-16.5%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 30.08.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte