Wirtschaft

US-Behörde bleibt Evotec treu
Bild vergrößern

Kooperation

US-Behörde bleibt Evotec treu

20.09.2012 - Die Evotec AG behält die US-amerikanische Gesundheitsbehörde NIH als Großkunden im Geschäft mit Substanzbibliotheken.

Die Vertragsverlängerung bringt den Hamburgern rund 60 Mio. Euro. Dafür übernehmen sie in den nächsten Jahren Einkauf, Lagerung und Pflege der aktuellen Substanzbibliothekssammlung sowie die Verteilung der eingelagerten Stoffe. Der gänzlich von den NIH finanzierte Vertrag läuft über einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren und verlängert eine bereits bestehende Vereinbarung.

Der Wirkstoffspezialist Evotec will die Bibliothek auch ausgewählten weiteren Partnern zur Verfügung stellen, „um die angewandte Forschung zu fördern“, wie es heißt. Die Substanzen sollen als Ausgangspunkte für die Entwicklung sowohl von chemischen Wirkstoffen zur Erforschung der Grundlagenbiologie als auch von Leitsubstanzen für die Therapeutika-Entwicklung dienen. Gesteuert wird der Auftrag von der im Juni 2011 übernommenen kalifornischen Firma Compound Focus. Zudem prüft Evotec, ob das Geschäft mit der Substanzverwaltung auf die Ostküste der USA sowie Europa ausgedehnt werden solle, kündigte Vorstandsmitglied Mario Polywka an.

An der Börse sorgten die Neuigkeiten für ein kräftiges Kursplus: Im elektronischen Handelssystem Xetra schloss die Aktie am 19. September bei 2,67 Euro – ein Plus von rund 7% im Vergleich zum Vortag.

© transkript.de/bk

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/us-behoerde-bleibt-evotec-treu.html

Finanzierung

30.04.2015 Das Baseler Start-up Crispr Therapeutics hat rund 58 Mio. Euro frisches Kapital eingeworben. Mit dem Geld soll die Crispr/Cas9-Technik fit gemacht werden für den medizinischen Einsatz.

Auszeichnung

29.04.2015 Beim Deutschen Innovationspreis sind mit der Alacris Theranostics GmbH und der Dynamic Biosensors GmbH gleich zwei Biotech-Firmen als besonders einfallsreich ausgezeichnet worden.

Klinische Entwicklung

27.04.2015 Nachdem eine Phase II-Studie mit einem Arthritis-Antikörper den primären Endpunkt nicht erreicht hat, befürchtet die Biotest AG einen Gewinneinbruch um 30 Mio. Euro.

Kapitalerhöhung

24.04.2015 Die Biofrontera AG in Leverkusen hat die Ausgabe neuer Aktien angekündigt. Der Erlös könnte fast 5 Mio. Euro betragen.

Kapitalerhöhung

23.04.2015 Die Berliner Mologen AG konnte ihre im März angekündigte Kapitalerhöhung vollständig plazieren. Die Einnahmen von 28,3 Mio. Euro schaffen „Planungssicherheit“, so der Krebsspezialist.

Förderung

20.04.2015 Ein europäisches Konsortium unter Führung von Mymetics erhält 8,4 Mio. Euro Fördergelder für die Entwicklung eines neuen HIV-Impfstoffes.

Lizenzierung

15.04.2015 Die 4SC AG hat ihr Leitprodukt, die Krebsarznei Resminostat, in Asien an eine Tochter des italienischen Menarini-Konzerns auslizenziert. Die Martinsrieder hoffen auf Erlöse von bis zu 95 Mio. Euro.

Wagniskapital

14.04.2015 Der Wagniskapitalfinanzierer TVM hat das erste Closing für seinen China BioPharma Capital I Venture Capital Fund bei rund 47 Mio. Euro (50 Mio. US-Dollar) bekanntgegeben.

Klinische Entwicklung

10.04.2015 Der Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck bringt seinen Krebsantikörper Avelumab in die klinische Phase III.

Kooperation

14.04.2015 Das Lead Discovery Center (LDC) in Dortmund und der Pharmakonzern AstraZeneca bauen ihre Forschungskoooperation aus.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • THERAMETRICS0.08 CHF14.29%
  • MEDIGENE10.96 EUR4.88%
  • EVOLVA1.58 CHF3.27%

FLOP

  • BIOTEST71.00 EUR-3.92%
  • SYNGENTA314.40 CHF-3.65%
  • 4SC5.03 EUR-3.27%

TOP

  • 4SC5.03 EUR293.0%
  • WILEX4.33 EUR51.4%
  • SARTORIUS151.00 EUR21.2%

FLOP

  • CYTOS1.01 CHF-29.4%
  • BIOTEST71.00 EUR-26.9%
  • BIOFRONTERA2.30 EUR-11.2%

TOP

  • SANTHERA96.45 CHF2329.5%
  • CYTOS1.01 CHF676.9%
  • WILEX4.33 EUR397.7%

FLOP

  • MOLOGEN4.94 EUR-55.4%
  • BIOFRONTERA2.30 EUR-29.2%
  • BIOTEST71.00 EUR-20.0%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 03.05.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte