Wirtschaft

US-Behörde bleibt Evotec treu
Bild vergrößern

Kooperation

US-Behörde bleibt Evotec treu

20.09.2012 - Die Evotec AG behält die US-amerikanische Gesundheitsbehörde NIH als Großkunden im Geschäft mit Substanzbibliotheken.

Die Vertragsverlängerung bringt den Hamburgern rund 60 Mio. Euro. Dafür übernehmen sie in den nächsten Jahren Einkauf, Lagerung und Pflege der aktuellen Substanzbibliothekssammlung sowie die Verteilung der eingelagerten Stoffe. Der gänzlich von den NIH finanzierte Vertrag läuft über einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren und verlängert eine bereits bestehende Vereinbarung.

Der Wirkstoffspezialist Evotec will die Bibliothek auch ausgewählten weiteren Partnern zur Verfügung stellen, „um die angewandte Forschung zu fördern“, wie es heißt. Die Substanzen sollen als Ausgangspunkte für die Entwicklung sowohl von chemischen Wirkstoffen zur Erforschung der Grundlagenbiologie als auch von Leitsubstanzen für die Therapeutika-Entwicklung dienen. Gesteuert wird der Auftrag von der im Juni 2011 übernommenen kalifornischen Firma Compound Focus. Zudem prüft Evotec, ob das Geschäft mit der Substanzverwaltung auf die Ostküste der USA sowie Europa ausgedehnt werden solle, kündigte Vorstandsmitglied Mario Polywka an.

An der Börse sorgten die Neuigkeiten für ein kräftiges Kursplus: Im elektronischen Handelssystem Xetra schloss die Aktie am 19. September bei 2,67 Euro – ein Plus von rund 7% im Vergleich zum Vortag.

© transkript.de/bk

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-03/us-behoerde-bleibt-evotec-treu.html

Übernahme

22.10.2014 Der Bioanalytik-Spezialist Eurofins Scientific SE ist künftig mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Österreich vertreten.

Lizenzen

21.10.2014 Roche hat sich den Zugriff auf einen Krebswirkstoff des US-Unternehmens Newlink Genetics gesichert. Die US-Tochter Genentech zahlt dafür 150 Mio. US-Dollar vorab.

Pflanzenzucht

20.10.2014 Mit der KWS Saat AG verlagert auch der letzte große Saatgutentwickler in Deutschland seine gentechnische Forschung in die USA.

Zulassung

17.10.2014 Die Epigenomics AG hat eine Kapitalerhöhung über rund 4,2 Mio. Euro abgeschlossen. Auch bei einer zulassungsrelevanten Studie für den Septin9-Darmkrebstest meldet das Berliner Unternehmen Fortschritte.

Zulassung

16.10.2014 Schneller als erwartet haben Boehringer Ingelheim und Roche von der FDA grünes Licht für ihre Arzneien gegen Idiopathische Lungenfibrose (IPF) erhalten.

Technologieplattform

15.10.2014 Der Antikörper-Spezialist Morphosys übernimmt die Lanthipeptid-Plattform seiner Beteiligung Lanthio Pharma komplett.

Finanzierung

14.10.2014 Eine der zuletzt selten gewordenen Serie-A-Runden konnte die Bonner Rigontec GmbH anstoßen. Das Unternehmen erhält von seinen Investoren bis zum ersten Closing 9,45 Mio. Euro für die Entwicklung RNA-basierter Immuntherapien.

Börsengang

13.10.2014 Biotech-Börsengänge sind wieder in Mode: Die Probiodrug AG in Halle (Saale) will mit ihrem Börsengang 32 Mio. Euro einnehmen. Die Schweizer Molecular Partners AG hofft bei ihrem IPO auf Einnahmen von 145 Mio. Euro.

Klinische Entwicklung

10.10.2014 Der US-amerikanische Biotech-Konzern Amgen hat die Zulassung für das in Deutschland entwickelte Immunmolekül Blinatumomab beantragt.

Venture Capital

07.10.2014 Der Münchner Wagniskapitalinvestor TVM hat seinen jüngsten Fonds TVM Life Science Ventures VII geschlossen. Rund 160 Mio. Euro stehen nun bereit.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • MEDIGENE3.85 EUR8.15%
  • EVOTEC2.87 EUR7.49%
  • 4SC0.84 EUR5.00%

FLOP

  • CYTOS0.15 CHF-6.25%
  • EPIGENOMICS3.42 EUR-0.87%
  • STRATEC BIOMEDICAL37.50 EUR-0.87%

TOP

  • BIOFRONTERA2.91 EUR32.3%
  • ADDEX3.44 CHF7.8%
  • HBM86.00 CHF4.4%

FLOP

  • PAION2.19 EUR-32.8%
  • CYTOS0.15 CHF-28.6%
  • 4SC0.84 EUR-25.0%

TOP

  • SANTHERA82.00 CHF2184.1%
  • CO.DON2.82 EUR200.0%
  • PAION2.19 EUR157.6%

FLOP

  • CYTOS0.15 CHF-96.2%
  • 4SC0.84 EUR-51.7%
  • THERAMETRICS0.07 CHF-50.0%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 22.10.2014

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte