Wirtschaft

Wilex – Warten auf Rencarex
Bild vergrößern

Pharma

Wilex – Warten auf Rencarex

10.10.2012 - Das dritte Quartal dieses Jahres war ein gutes für die Wilex AG – jedoch nicht das Entscheidende. Denn jetzt warten Unternehmen, Analysten und Anleger auf die klinischen Ergebnisse des Antikörpers Rencarex, die zum Ende des Jahres kommen sollen.

In den vergangenen drei Monaten hat Wilex erfolgreich die Weichen für die Zukunft des Unternehmens gestellt. Wichtig dafür war ein Gespräch mit der Zulassungsbehörde FDA, in dem es um das Nierenkrebs-Diagnostikum Redectane ging. Wilex konnte die amerikanischen Offiziellen überzeugen, von einer weiteren Nutzenstudie abzusehen. Diese hätte nicht nur ein anspruchsvolles klinisches Design gehabt, sondern auch einen ungewissen Ausgang. In einer klinischen Phase III-Studie wurde der Endpunkt Sensitivität statistisch nur ganz knapp erreicht. Nun verlangt die FDA lediglich technische Daten zur Sicherheit und diagnostischen Performance des radioaktiv markierten Antikörpers. Das erhöht die Zulassungschancen beträchtlich. Auch finanziell war das dritte Quartal 2012 vorteilhaft. Großaktionär Dietmar Hopp wandelte einen Kredit in Aktien um. Zusätzlich gelang eine Kapitalerhöhung in Höhe von 16,1 Mio. Euro. Zusammen mit einer weiteren Zahlung von Prometheus über 17,5 Mio. US-$ ist Wilex bis ins Jahr 2014 finanziert. Das könnte dann sogar bis zur Vermarktung von Rencarex reichen. Sollte alles gut gehen, könnte nach der Veröffentlichung der klinischen Daten im Dezember bereits im ersten Halbjahr 2013 ein europäischer Zulassungsantrag gestellt werden. Der Weg dahin scheint bereitet. Jetzt muss Wilex hoffen, dass auch die Biologie mitspielt.

© transkript.de/pd

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-04/wilex-warten-auf-rencarex.html

Übernahme

30.06.2015 Mit der Übernahme des US-amerikanisch-australischen Unternehmens Spinifex Pharmaceuticals Inc. sichert sich der Schweizer Pharmakonzern Novartis den Zugriff auf ein Schmerzmittel in der mittleren klinischen Phase der Entwicklung.

Neugründungen

26.06.2015 Der Schweizer Biopharma-Primus Actelion und Diagnostik-Schwergewicht Qiagen stecken Geld in Jungfirmen. Actelion setzt dabei auf Berliner Wissen, Qiagen auf Dresdener Erfahrung.

Finanzierung

25.06.2015 Der Wirkstoffentwickler Viratherapeutics GmbH hat von seinen Gesellschaftern 3,6 Mio. Euro erhalten, um die Entwicklung einer auf onkolytischen Viren basierenden Krebsimmuntherapie voranzutreiben.

Personalie

24.06.2015 Der ehemalige Chef von Sanofi, Chris Viehbacher, leitet künftig einen 2 Mrd. US-Dollar schweren Gesundheits-Fonds der Bertarelli-Familie.

Börsengang

23.06.2015 Das an der Schweizer Börse notierte Unternehmen Cosmo Pharmaceuticals spaltet die eigene Dermatologie-Sparte ab. Der Börsengang des Spin-offs könnte mehr als 190 Mio. CHF in die Kassen spülen.

Krebsforschung

22.06.2015 Der Pharmakonzern Roche bündelt seine Immunonkologie-Forschung in Zürich. Entsprechende Forschungsaktivitäten in Penzberg werden aufgegeben, rund 80 Stellen gestrichen.

Crowdinvesting

18.06.2015 Kürzlich hat die österreichische Alga Pangea GmbH ein Crowdinvesting-Projekt gestartet. Die erste Zwischenbilanz ist positiv.

Personalie

18.06.2015 Die Mologen AG will das juristische Tauziehen um die Zusammensetzung ihres Aufsichtsrates beenden. Der Chefkontrolleur Oliver Krautscheid hat angekündigt, sein Mandat zum Ende der Hauptversammlung 2015 niederzulegen – sich dort aber gleichzeitig zur Wiederwahl zu stellen.

BIO

17.06.2015 Zur weltgrößten Biotech-Messe, der Bio Convention, feiert Philadelphia die Helden der Branche und präsentiert sich als Boomtown für Zelltherapien.

ACHEMA

16.06.2015 Beim erstmalig vergebenen ACHEMA-Gründerpreis holten sich 4Gene in der Sparte Industrielle Biotechnologie und Ionera im Bereich Messtechnik die mit je 10.000 Euro dotierten Hauptpreise.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • 4SC4.52 EUR2.96%
  • SANTHERA90.35 CHF1.52%
  • KWS SAAT298.50 EUR1.19%

FLOP

  • THERAMETRICS0.06 CHF-14.29%
  • FORMYCON23.65 EUR-5.74%
  • SARTORIUS165.05 EUR-5.55%

TOP

  • KWS SAAT298.50 EUR8.5%
  • STRATEC BIOMEDICAL49.74 EUR7.5%
  • ACTELION137.30 CHF4.5%

FLOP

  • FORMYCON23.65 EUR-18.4%
  • THERAMETRICS0.06 CHF-14.3%
  • WILEX3.69 EUR-14.0%

TOP

  • 4SC4.52 EUR366.0%
  • WILEX3.69 EUR334.1%
  • FORMYCON23.65 EUR249.9%

FLOP

  • MOLOGEN4.88 EUR-48.7%
  • THERAMETRICS0.06 CHF-33.3%
  • BIOFRONTERA2.07 EUR-27.1%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 29.06.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte