Wirtschaft

Wilex – Warten auf Rencarex
Bild vergrößern

Pharma

Wilex – Warten auf Rencarex

10.10.2012 - Das dritte Quartal dieses Jahres war ein gutes für die Wilex AG – jedoch nicht das Entscheidende. Denn jetzt warten Unternehmen, Analysten und Anleger auf die klinischen Ergebnisse des Antikörpers Rencarex, die zum Ende des Jahres kommen sollen.

In den vergangenen drei Monaten hat Wilex erfolgreich die Weichen für die Zukunft des Unternehmens gestellt. Wichtig dafür war ein Gespräch mit der Zulassungsbehörde FDA, in dem es um das Nierenkrebs-Diagnostikum Redectane ging. Wilex konnte die amerikanischen Offiziellen überzeugen, von einer weiteren Nutzenstudie abzusehen. Diese hätte nicht nur ein anspruchsvolles klinisches Design gehabt, sondern auch einen ungewissen Ausgang. In einer klinischen Phase III-Studie wurde der Endpunkt Sensitivität statistisch nur ganz knapp erreicht. Nun verlangt die FDA lediglich technische Daten zur Sicherheit und diagnostischen Performance des radioaktiv markierten Antikörpers. Das erhöht die Zulassungschancen beträchtlich. Auch finanziell war das dritte Quartal 2012 vorteilhaft. Großaktionär Dietmar Hopp wandelte einen Kredit in Aktien um. Zusätzlich gelang eine Kapitalerhöhung in Höhe von 16,1 Mio. Euro. Zusammen mit einer weiteren Zahlung von Prometheus über 17,5 Mio. US-$ ist Wilex bis ins Jahr 2014 finanziert. Das könnte dann sogar bis zur Vermarktung von Rencarex reichen. Sollte alles gut gehen, könnte nach der Veröffentlichung der klinischen Daten im Dezember bereits im ersten Halbjahr 2013 ein europäischer Zulassungsantrag gestellt werden. Der Weg dahin scheint bereitet. Jetzt muss Wilex hoffen, dass auch die Biologie mitspielt.

© transkript.de/pd

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2012-04/wilex-warten-auf-rencarex.html

Klinische Entwicklung

28.08.2015 Die Greenovation Biotech GmbH bringt den ersten in Moosen hergestellten Wirkstoff in die klinische Entwicklung. Das Mittel könnte zur Behandlung einer Stoffwechselkrankheit eingesetzt werden.

Kooperation

26.08.2015 Mit einer deutsch-deutschen Partnerschaft wollen Morphosys in Martinsried und Immatics in Tübingen das Feld der Krebsimmuntherapien aufrollen.

Finanzierung

25.08.2015 Die Advancecor GmbH in Martinsried hat eine zweite Finanzierungsrunde mit dem Hauptinvestor MIG-Fonds abgeschlossen.

Aromastoffe

24.08.2015 Das Schweizer Unternehmen Evolva bringt einen biotechnologisch hergestellten Grapefruit-Aromastoff auf den Markt. Das Potential von Nootkaton ist damit aber noch nicht erschöpft.

Forschungsreagenzien

21.08.2015 Zwei deutschen Labordienstleistern wirft ein französischer Konkurrent vor, sie hätten falsch deklariertes Kälberserum auf den Markt gebracht.

Finanzierung

19.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Gendiagnostik-Einheit mit einem Zukauf in den USA. Übernahmeziel ist das Unternehmen Kapa Biosystems in Massachusetts.

Finanzierung

19.08.2015 Die Kuros Biosurgery AG in Zürich hat von einem Investorenkonsortium 13,8 Mio. Euro erhalten. Damit soll die Entwicklung von medizinischen Biomaterialien vorangetrieben werden.

Auktion

18.08.2015 Zwei Immobilien, die zum Biotech-Campus auf der Halbinsel Hermannswerder in Potsdam gehören, werden per Auktion verkauft. Interessenten brauchen ein dickes Portmonnaie: Das Mindestgebot liegt bei rund 5,3 Mio. Euro.

Kooperation

17.08.2015 Der deutsch-australische Biotech-Spezialist Prima Biomed erhält für seinen Antikörper IMP701 eine Prämienzahlung von Novartis.

Kooperation

14.08.2015 Der Schweizer Pharmakonzern Roche stärkt seine Molekulardiagnostik-Sparte. Für bis zu 425 Mio. US-Dollar soll das US-Unternehmen Geneweave Biosciences übernommen werden.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • MOLOGEN4.49 EUR2.05%
  • 4SC3.31 EUR1.85%
  • SARTORIUS216.95 EUR1.38%

FLOP

  • PAION2.32 EUR-2.52%
  • ADDEX3.37 CHF-2.32%
  • BB BIOTECH262.50 EUR-2.03%

TOP

  • ADDEX3.37 CHF13.1%
  • SARTORIUS216.95 EUR11.3%
  • EVOTEC3.79 EUR10.8%

FLOP

  • WILEX2.05 EUR-36.5%
  • BIOTEST19.93 EUR-21.5%
  • 4SC3.31 EUR-19.3%

TOP

  • FORMYCON24.20 EUR254.8%
  • 4SC3.31 EUR171.3%
  • SARTORIUS216.95 EUR132.0%

FLOP

  • BIOTEST19.93 EUR-76.0%
  • MOLOGEN4.49 EUR-39.2%
  • MAGFORCE5.60 EUR-16.5%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 29.08.2015

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte