Wirtschaft

Brain: IPO-Aktien voll plaziert
Bild vergrößern

IPO

Brain: IPO-Aktien voll plaziert

04.02.2016 - Die Brain AG hat den Ausgabepreis für die zum Börsengang neu geschaffenen Aktien auf 9 Euro festgelegt. Insgesamt erlöst der Bioökonomie-Pionier in Zwingenberg rund 31,5 Mio. Euro.

Trotz der jüngsten Börsenturbulenzen hat die Brain AG in Zwingenberg ihren Börsengang wie geplant durchgeführt. Insgesamt 3.608.054 Aktien wurden zu einem Stückpreis von 9 Euro an neue Anleger abgegeben. Der Ausgabepreis lag damit am unteren Ende der ursprünglich avisierten Preisspanne von 9 bis 12 Euro.

Die Brain AG hat im Rahmen des Börsengangs 3.500.000 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung plaziert. Weitere 108.054 bestehende Aktien wurden im Rahmen einer Mehrzuteilung ausgegeben. Vom Gesamterlös in Höhe von 32,5 Mio. Euro fließen 31,5 Mio. Euro direkt in die Kasse von Brain. Die Restsumme geht möglicherweise an den bisherigen Hauptaktionär, das Family Office Putsch. Es hatte der begleitenden Bank Oddo Seydler bestehende Aktien für die Mehrzuteilung zur Verfügung gestellt. Diese können jedoch bis zum Ende der Stabilisierungsperiode (maximal 30 Tage ab Handelsaufnahme), noch durch die Bank zurückerworben werden, so dass der Erlös noch nicht endgültig feststeht.

Der Anteil der neuen Aktionäre wird bei mindestens 21,3% liegen. Etwa 19% des Plazierungsvolumens wurde Privatanlegern zugeteilt. Diese stammen unter anderen aus dem Mitarbeiterkreis der Brain-Gruppe, sowie aus der Anlegerschaft der MIG-Fonds, die über verschiedene Fonds Altgesellschafter der BRAIN AG sind. Die übrigen Aktien wurden bei institutionellen Investoren aus verschiedenen europäischen Ländern plaziert.

Größter Einzelaktionär von Brain bleibt das Family Office Putsch (MP Beteiligungs-GmbH), welches zuletzt etwas mehr als 50% der Aktien hielt. Durch den Börsengang dürfte diese Schwelle nun unterschritten worden sein.

© transkript.de/bk

http://www.transkript.de/nachrichten/wirtschaft/2016-01/brain-ipo-aktien-voll-plaziert.html

Krebs

01.06.2016 Die 4SC AG in Martinsried hat ihren Krebswirkstoff 4SC-205 für einige asiatische Länder an den neuen Partner Link Health auslizenziert.

Klinische Entwicklung

30.05.2016 Ein Studienfehlschlag des Entwicklungspartners Yakult Honsha mit dem Krebsmittel Resminostat bringt auch die 4SC AG in Martinsried in Bedrängnis.

Finanzierung

27.05.2016 Der Schweizer Neurologie-Spezialist Aleva Therapeutics AG hat Ende Mai in einer Finanzierungsrunde mehr als 16 Mio. Euro eingeworben.

Lizenzierung

26.05.2016 Der Diagnostikspezialist Qiagen hat Ende Mai einen onkologischen Biomarkertest vom Münchener Start-up Therawis Diagnostics GmbH einlizenziert.

Finanzierung

25.05.2016 Wenige Wochen nach der Zulassung eines blutbasierten Darmkrebstests holt sich die Berliner Epigenomics AG per Privatplazierung 6,8 Mio. Euro frisches Kapital.

Pflanzenschutz

23.05.2016 Bereits zum zweiten Mal verlängert die Roche-Tochter Genentech eine Wirkstoffforschungsallianz mit der Hamburger Evotec AG.

Pflanzenschutz

23.05.2016 Nach den nicht enden wollenden Gerüchten der vergangenen Tage ist es nun offiziell: Der Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer will den US-Saatguthersteller Monsanto für 55 Mrd. Euro übernehmen.

Marktversorgung

20.05.2016 Das deutsch-dänische Unternehmen Bavarian Nordic hat einen Großauftrag der US-Behörden an Land gezogen. Im kommenden Jahr sollen Pockenimpfstoffe im Wert von 100 Mio. US-Dollar produziert werden.

Klinische Entwicklung

19.05.2016 Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat von der US-Aufsichtsbehörde FDA die vorläufige Zulassung für seinen Checkpoint-Inhibitor Tecentriq erhalten. In einer anderen Phase III-Studie erwies sich die Krebsarznei Alecensa als besonders vorteilhaft.

M&A

18.05.2016 Die Siemens Healthineers haben das Kölner Diagnostikunternehmen Neo New Oncology übernommen. Der Entwickler eines Flüssigbiopsietests wurden 2012 gegründet.

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • FORMYCON21.59 EUR7.15%
  • CYTOS0.29 CHF3.57%
  • CO.DON3.23 EUR2.54%

FLOP

  • THERAMETRICS0.02 CHF-33.33%
  • 4SC2.38 EUR-8.11%
  • ADDEX2.32 CHF-3.33%

TOP

  • MORPHOSYS49.94 EUR14.3%
  • EVOTEC3.96 EUR13.8%
  • CYTOS0.29 CHF11.5%

FLOP

  • THERAMETRICS0.02 CHF-33.3%
  • 4SC2.38 EUR-27.9%
  • ADDEX2.32 CHF-15.0%

TOP

  • SARTORIUS244.00 EUR50.6%
  • LONZA170.40 CHF30.1%
  • ACTELION162.70 CHF22.3%

FLOP

  • BB BIOTECH44.70 EUR-84.5%
  • BIOTEST17.05 EUR-78.3%
  • THERAMETRICS0.02 CHF-71.4%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 31.05.2016

Aktuelle Ausgabe

Alle Ausgaben

Nachrichten

Wissenschaft

Aktuelle News auf Laborwelt.de

Produkt-Highlight

Produkte