Ausgabe 11/2011

  • Nach dem Stammzell-Urteil: Verbot ohne Wirkung?

    In einer Grundsatzentscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass bis auf wenige Ausnahmen Verfahren mit humanen embryonalen Stammzellen nicht mehr zu patentieren sind. Was für einige das Ende der angewandten Stammzellforschung in Deutschland ist (und wahrscheinlich auch vom Kläger Greenpeace erhofft war), sehen andere gelassen. Aber sind induziert-pluripotente Stammzellen wirklich eine Alternative?

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

© 2007-2014 BIOCOM

http://www.transkript.de/zeitschrift/transkript/2011/112011.html

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • THERAMETRICS0.08 CHF14.29%
  • EPIGENOMICS3.78 EUR11.83%
  • MOLOGEN7.75 EUR6.02%

FLOP

  • SANTHERA92.70 CHF-7.39%
  • MEDIGENE4.40 EUR-2.87%
  • ADDEX3.82 CHF-2.80%

TOP

  • SANTHERA92.70 CHF54.8%
  • EPIGENOMICS3.78 EUR18.1%
  • BB BIOTECH143.70 EUR11.1%

FLOP

  • WILEX2.40 EUR-11.1%
  • BIOFRONTERA2.40 EUR-10.4%
  • VITA 343.77 EUR-9.4%

TOP

  • SANTHERA92.70 CHF3965.8%
  • CO.DON2.45 EUR184.9%
  • PAION2.38 EUR158.7%

FLOP

  • CYTOS0.26 CHF-93.7%
  • MEDIGENE4.40 EUR-70.1%
  • MERCK KGAA66.43 EUR-42.9%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 01.09.2014