Heft 11/2012

  • Wilex: Rencarex stürzt in Phase III ab

    Ein unabhängiges Fachgremium hat empfohlen, Wilex‘ Ariser-Studie zu beenden. Es hatte sich kein signifikanter Überlebensvorteil durch die Behandlung mit dem Nierenkrebs-Antikörper Rencarex ergeben. Zig Millionen Euro, acht Jahre klinische Forschung mit mehr als 860 Patienten - umsonst. Für die Münchener Wilex AG ist das eine Katastrophe. Wie will das Unternehmen sich in Zukunft positionieren?

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

© 2007-2014 BIOCOM

http://www.transkript.de/zeitschrift/transkript/2012/11.html