Heft 3/2012

  • Feindliche Übernahme: Roche greift nach Illumina

    Mit einer feindlichen Übernahme will sich der Schweizer Roche-Konzern eine Vormachtstellung bei der Biomarkeridentifikation sichern. Rund 5,7 Mrd. US-$ bieten die Baseler den Aktionären der kalifornischen Illumina Inc. Diese beherrscht den schnellwachsenden Markt der Next-Generation-Sequenzierung. Die Kombination der eigenen mit Illuminas Technologieplattform soll große Fortschritte bei der personalisierten Medizin bringen.

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

© 2007-2014 BIOCOM

http://www.transkript.de/zeitschrift/transkript/2012/3.html

Kurszettel

Alle Kurse

TOP

  • ADDEX3.51 CHF12.14%
  • STRATEC BIOMEDICAL41.09 EUR4.55%
  • MEDIGENE4.00 EUR2.30%

FLOP

  • CYTOS0.18 CHF-5.26%
  • MOLOGEN6.60 EUR-2.22%
  • SANTHERA86.95 CHF-1.92%

TOP

  • PAION3.22 EUR35.3%
  • CO.DON3.14 EUR28.2%
  • FORMYCON8.20 EUR16.6%

FLOP

  • CYTOS0.18 CHF-30.8%
  • EVOTEC3.10 EUR-15.8%
  • 4SC1.04 EUR-15.4%

TOP

  • SANTHERA86.95 CHF2112.5%
  • PAION3.22 EUR228.6%
  • CO.DON3.14 EUR223.7%

FLOP

  • CYTOS0.18 CHF-95.4%
  • 4SC1.04 EUR-45.0%
  • MOLOGEN6.60 EUR-44.0%

Angaben ohne Gewähr, Stand: 30.09.2014